ENTERTAINMENT
24/04/2018 13:08 CEST | Aktualisiert 02/08/2018 11:00 CEST

Das sagte William zu Kate, als die beiden der Welt ihr drittes Baby präsentierten

Ein Lippenleser verrät, worüber die Royals gesprochen hatten.

  • Prinz William und Kate haben sich vergangenen Montag das erste Mal mit ihrem neugeborenen Sohn gezeigt
  • Ein Lippenleser analysierte, was die beiden während des Auftritts zueinander sagten
  • Oben im Video seht ihr die ersten Aufnahmen des neugeborenen Royal-Babys

Lachend standen Prinz William und Kate am Montag vor dem privaten Krankenhaus “Lindo Wing of St Mary’s Hospital” im Westen von London. 

Zum ersten Mal präsentierten sie der Welt ihr drittes Kind, den Namen des Jungen wollten William und Kate aber noch nicht verraten. 

Experte verrät, was die Royals sagten

Wie die britische Zeitung “The Mirror” berichtet, hat ein Lippenleser das Gespräch der beiden analysiert. Demzufolge sollen Prinz William und Herzogin Kate Folgendes bei dem Auftritt zueinander gesagt haben: 

William: Geht es dir gut mit dem Kleinen?

Kate: Ja.

William: Schau, sie sind hier (Prinz William und Kate winken nach links).

Kate: Lass doch auch mal in diese Richtung winken (Prinz William und Kate winken nach rechts). Schau mal, jetzt ist er hier (Prinz William und Kate winken nach oben). Es ist ein bisschen windig, oder? Dem Kleinen könnte etwas kalt werden. Lass uns wieder reingehen. 

William: Alles klar. 

Mehr zum Thema: Prinz William und Kate brechen mit der Geburt ihres dritten Kindes eine jahrzehntelange Tradition 

Wem genau das königliche Paar zugewunken hat, ist nicht bekannt. Da bei ihrem ersten Auftritt mit ihren neugeborenen Sohn viele Fans und Fotografen anwesend waren, ist es wahrscheinlich, dass sie sich zu ihnen gedreht hatten. 

Prinz William scherzte über seine Familie

Kurze Zeit später stieg die Familie ins Auto. Doch bevor das Auto wegfuhr, machte Prinz William noch einen Scherz. 

Der Dreifachvater habe nun all seine Hände voll, zitierte die britische Zeitung den Prinzen. Dabei zeigte William den Fans und Fotografen seine drei Finger und sagte: “Ich mache mir nun dreifach Sorgen.”

Den Namen des neugeborenen Jungen wollen Prinz William und Kate bald schon verraten. “Ihr werdet es sehr bald erfahren”, sagte William. 

(nmi)