NACHRICHTEN
16/04/2018 10:53 CEST | Aktualisiert 16/04/2018 10:55 CEST

Coachella: Mann packt Frau an Kehle, plötzlich schreitet Justin Bieber ein

Der Sänger kam der Frau zu Hilfe.

Brian Rasic via Getty Images
Coachella: Mann packt Frau an der Kehle – plötzlich schreitet Justin Bieber ein (Symbolbild)
  • Auf dem Coachella Festival war Sänger Justin Bieber zu Besuch
  • Als der mitbekam, was einer Frau passierte, zögerte er nicht lange

Auf dem Coachella Valley Music and Arts Festival in Indio im US-Bundesstaat Kalifornien lassen sich viele Promis sehen. So auch Sänger Justin Bieber, der dort mit seinen Freunden feiern wollte.

Auf einer Party beobachtete der Sänger, wie ein Mann eine Frau belästigte und ihr sogar an die Kehle ging. Der Mann schien unter Drogen zu stehen.

In welchem Verhältnis der Mann zur Frau stand, war Bieber und seinen Freunden nicht klar. Doch es habe den Anschein gehabt, als handele es sich bei dem aggressiv wirkenden Mann um einen Ex-Freund. Das berichtete ein Vertrauter des Sängers dem amerikanischen Boulevard-Portal “TMZ”.

Der Sänger kam der Frau zu Hilfe

Justin Bieber und seine Freunde zögerten demnach nicht lange und kamen der Frau zu Hilfe. Bieber habe den Mann angeschrien, dass er die Frau in Ruhe lassen solle, berichtet der Vertraute. Doch der Mann habe den Sänger nur beschimpft.

Bieber konnte sich dann nicht mehr zurückhalten: Er habe dem Mann ins Gesicht geschlagen und ihn gegen eine Hauswand gedrückt, damit sich die Frau befreien konnte.

Vorsichtshalber riefen Bieber und seine Freunde die Polizei, die den Mann festnahm. 

(jds)