LIFE
26/09/2018 13:34 CEST

China: Gebäude sieht aus wie ein Penis – bei Nacht kommt es zum Höhepunkt

Ob die Architekten das so geplant hatten?

  • Ein in China neu eröffnetes Gebäude sieht aus der Vogelperspektive wie ein riesiger Penis aus.
  • Die Bilder und Videos des Hochhauses sorgten im Internet schon für tausende Lacher. 

Eifrige Architekten verwirklichen ja gerne mal ausgefallene Ideen, um ihre künstlerische Botschaft deutlich zu machen. 

Wer das neu eröffnete Guangxi New Media Centre in China betrachtet, könnte sich allerdings doch die Frage stellen, ob die Designer beim Entwerfen des Gebäudes vielleicht nicht ganz bei der Sache waren. 

► Das Hochhaus sieht von oben aus wie ein riesiger Penis

Die Seitenflügel des Gebäudes erinnern währenddessen stark an die männlichen Hoden – doch das ist noch nicht alles. 

Während des Erntedankfestes soll das Penis-Haus zum Höhepunkt gekommen sein

Laut dem britischen Boulevardmagazin “Mirror”, sorgten die Betreiber des Gebäudes während eines Erntedankfests, das in der Region im Herbst gefeiert wird, nämlich für einen ganz besonderen Höhepunkt.

► Wie im Video zu sehen ist, schossen sie offenbar Feuerwerkskörper vom Dach des Penis-Hauses – und erzeugten damit die Illusion einer Ejakulation

Ob die Architekten diese Showeinlage und die gesamte Konstruktion des Hochhauses mit denselben Hintergedanken geplant hatten, bleibt offen. Ein Twitter-Nutzer namens Olaf Falafel glaubt offenbar schon daran – und erlaubt sich einen Scherz über die Erbauer des Penis-Hauses. 

Mehr zum Thema: Mann bittet Passanten um Geld – mit einem genialen Penis-Plakat

“Ich mag es, aber glaubst du nicht, dass es... naja... etwas zu sehr an einen Penis erinnern könnte?”, schreibt er. 

“Der Architekt antwortete wohl darauf: ‘Keine Sorge, bei der Eröffnung werden die Lichter und das Feuerwerk davon ablenken. Niemandem wird das auffallen’”, vermutet der Nutzer das Gespräch zwischen den Designern. 

Manche bezweifeln die Echtheit des Videos

► Andere Twitter-User sind sich dagegen sicher: Das Feuerwerk habe es nie gegeben und wurde lediglich in das Video hineingeschnitten. Das ist natürlich möglich – tut der Begeisterung Tausender über das Gebäude jedoch keinen Abbruch. 

Denn Feuerwerks-Höhepunkt hin oder her – letztendlich kann niemand bestreiten: Das Guangxi New Media Centre sieht einfach aus wie ein übergroßes, männliches Genital. 

(nc)