NACHRICHTEN
22/08/2018 11:12 CEST | Aktualisiert 22/08/2018 11:26 CEST

Berlin: Mutmaßlicher Islamist wegen Anschlagsplänen festgenommen

Top-News To Go.

Sean Gallup via Getty Images
Ein Mitglied der deutschen Anti-Terror-Einheit (Symbolbild).

► Die Bundesanwaltschaft hat in Berlin am Mittwoch einen mutmaßlichen Islamisten festnehmen lassen, der in Deutschland einen Anschlag geplant haben soll. Der 31-jährige Russe wurde festgenommen, teilte die Behörde mit

► Er steht im Verdacht, einen Sprengstoffanschlag in Deutschland geplant zu haben. Die Ermittler durchsuchten die Wohnung des Beschuldigten. Zugrunde lag ein Haftbefehl vom 9. August.

► Den Anschlag habe der Verdächtige zusammen mit Clément B. geplant haben, der von den französischen Strafverfolgungsbehörden bereits im April festgenommen wurde.