POLITIK
25/12/2017 22:08 CET

BBC-Moderator: "Viele sagten: Merkel ist der Grund, warum wir aus der EU rauswollen“

  • Der britische Moderator Jeremy Vine hält Merkel für den Grund, warum viele Briten für den Brexit stimmten
  • Sie hätten Angst vor einer Dominanz Deutschlands gehabt
  • Mehr erfahrt ihr im Video oben

Der bekannte Moderator Jeremy Vine des britischen Senders BBC hält Kanzlerin Angela Merkel für den Grund, warum so viele Briten für Austritt aus der EU gestimmt haben. Er sagte der Zeitung “Welt”: “Vor dem EU-Referendum riefen viele an und sagten: Merkel ist der Grund, warum wir aus der EU rauswollen. Wegen der Flüchtlinge und wegen Griechenland.“

Angst vor einem dominanten Deutschland

Wie Deutschland mit dem verschuldeten Staat umgegangen sei, habe viele Briten gestört. “Griechenland war einfach mal in deutschen Besitz übergegangen. Das hat hierzulande Reflexe ausgelöst.“ Er meinte die Angst vor einem Deutschland, das den Kontinent dominiert.

Im Juni 2016 hatten knapp 52 Prozent der Wähler für den Brexit votiert. Die britische Regierung verhandelt derzeit über die Austrittsmodalitäten mit der EU. Experten erwarten massive wirtschaftliche Probleme für Großbritannien. Inzwischen wünscht sich die Hälfte der Briten eine neue Abstimmung über den Austritt aus der EU.