ELTERN
24/07/2018 16:48 CEST

Dieses Baby wird zum Internetstar – wegen seiner Haare

Es ist erst sieben Monate alt.

  • Mit nur sieben Monaten hat ein japanisches Baby eine Haarpracht wie ein Erwachsener.
  • Im Internet ist das Mädchen wegen seiner Mähne bereits ein Star. 

Kosmetikfirmen werben dafür, Männer wie Frauen träumen davon: Lange, dicke, glänzende Haare. Doch für viele bleibt eine prächtige Mähne oftmals nur ein Traum.

Alle, die sich voluminöse Haare wünschen, könnten bei dem Anblick eines japanischen Mädchens schnell neidisch werden.

Denn “Baby Chanco” (so wird sie auf Instagram genannt) gehen ihre dicken, schwarzen Haare bereits bis zur Schulter. Obwohl sie erst knapp sieben Monate alt ist, sieht das Mädchen aus wie eine kleine Löwin.

Friseurbesuch mit nur sieben Monaten

Die stolzen Eltern von “Baby Chanco” haben für ihre Tochter einen Instagram-Account eingerichtet, auf dem sie ihren enormen Haarwuchs dokumentieren.

Geboren wurde das Mädchen im Dezember 2017 – und kam schon mit kräftigen schwarzen Haaren auf die Welt.

Mittlerweile können die Follower “Baby Chancos” Haarwuchs beobachten,  ihre verschiedenen Frisuren sehen oder den Besuch beim Friseur mitverfolgen – ja, das sieben Monate alte Baby muss schon jetzt zum Haare schneiden.

Obwohl die Eltern nur 45 Bilder gepostet haben, hat das Mädchen mit der Prachtmähne knapp 99.000 Follower. 

In den sozialen Netzwerken wird die Kleine für ihren besonderen Haarschopf gefeiert – und natürlich beneidet. 

Die Eltern zeigen auf Instagram Bilder ihres Mädchens mit seiner Haarmähne

Wir wollen euch die Prachthaare des Mädchens nicht vorenthalten und zeigen euch ein paar der schönsten Fotos.

(lm)