BLOG
05/04/2018 19:06 CEST | Aktualisiert 05/04/2018 19:06 CEST

Affiliate Marketing einfach erklärt

Einfaches Beispiel um Geld im Internet zu verdienen

Viele Menschen suchen heutzuTage Möglichkeiten nebenbei und zusätzlich zum Hauptberuf Geld zu verdienen oder sich ein zweites Standbein aufzubauen. Bei wenigen kann es sogar das Ziel sein den Hauptjob ganz an den Nagel zu hängen und mit Affiliate Marketing Vollzeit den Lebensunterhalt zu bestreiten.

Doch was ist Affiliate Marketing den eigentlich genau und wie kann man damit Geld verdienen im Internet?

Der Begriff des Affiliate Marketing stammt aus den Vereinigten Staaten und ist eine Form des Online Marketing. Es wird auch oft als Partnerprogramm, Partner Marketing oder Empfehlungsmarketing bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Art Provisionssystem im Internet. Unternehmen wollen die Verkäufe ihrer Produkte pushen und benötigen dafür mehr Aufmerksamkeit. Sie wenden sich an die Betreiber von gut besuchten Webseiten und platzieren dort auf Provisionsbasis Verlinkungen. Für jeden weitergeleiteten Besucher, der etwas kauft, erhalten die Webseitenbetreiber dann Geld.

Was macht Affiliate Marketing denn so beliebt?

Affiliate Marketing oder auch Online Marketing ist vor allem in den letzten Jahren stark angestiegen. Die Beliebtheit für diese besondere und absolut geniale Geschäftsmöglichkeit liegen klar auf der Hand.

  • Jeder kann mit dieser Geschäftsform jederzeit starten und das ohne Einschränkungen
  • Die Kosten für den Start liegen unter 100 Euro
  • Es wird nur ein Internet Anschluss und ein Laptop benötigt
  • Erste Einnahmen können bereits innert kurzer Zeit erzielt werden
  • Man benötigt kein eigenes Produkt dafür
  • Die Abrechnung erfolgt einfach über das entsprechende Partnerprogramm

Ein zusätzlicher wichtiger Punkt warum diese Geschäftsform so beliebt ist, dass es fast ohne Ausnahme möglich ist, in einer x-beliebigen Nische Affiliate Marketing zu betreiben. Wenn man genauer Hinschaut haben bereits viele grosse Unternehmen wie Amazon, Apple, Nike oder Zalando ein eigenes Affiliate oder Partnerprogramm verfügbar.

Einfaches Beispiel um Geld im Internet zu verdienen

Um der Einfachheit noch etwas mehr Ausdruck zu verleihen hier ein Praxisbeispiel wie leicht der Prozess beim Geld verdienen im Internet ist.

  1. Man meldet sich bei Amazon kostenlos am Partnerprogramm an
  2. Man wählt ein Produkt aus. Dies kann zum Beispiel ein Buch zum Thema Gartengestaltung sein.
  3. Im Amazon Portal generiert man einen sogenannte Affiliate Link.
  4. Man postet eine Empfehlung mit Foto von sich und dem Buch bei Facebook inklusive dem Affiliate Link
  5. Interessierte sehen den Post und klicken auf den Link.
  6. Dabei wird die Seite auf Amazon mit dem Buch geöffnet
  7. Der Interessent findet das Buch auch toll und kauft dies
  8. Anhand des Affiliate Links wird verifiziert von wem der Link stammt
  9. Die Provision wird einem so zugewiesen und ausbezahlt

Gibt es einen Haken?

So beliebt und einfach Affiliate Marketing ist, so muss man trotzdem ein paar wichtige Punkte vor Augen führen. Geld verdienen im Internet funktioniert und man kann sich wirklich ein seriöses Geschäft aufbauen. Es braucht dazu jedoch Wissen, den nötigen Willen und Ausdauer, denn das schnelle Geld gibt es auf dieser Welt nicht.