NACHRICHTEN
24/08/2018 11:57 CEST

23-Jährige will Jungfräulichkeit verkaufen – um Mutter "stolz zu machen”

Das Mindestangebot liegt derzeit bei 250.000 Euro.

  • Ein 23-jähriges Model will ihre Jungfräulichkeit im Internet verkaufen.
  • Mit dem Geld möchte sie ihrer Mutter ein Haus kaufen. 
  • Die 23-Jährige scheint nicht die Erste mit einer solchen Idee zu sein: Oben im Video seht ihr eine Model, das ihre Jungfräulichkeit für eine Million Euro verkaufen wollte.

Das Model Mahbuba Mammadzad aus Aserbaidschan bietet sich und ihre Jungfräulichkeit im Internet zum Verkauf an.

Auf der Escort-Webseite “Cinderella Escorts” ist die 23-Jährige unter dem Pseudonym “Maria” zu sehen. 

Ihre Jungfräulichkeit wurde von einem Mediziner untersucht und bestätigt, wie es auf der Internetseite heißt. Der “Käufer” könne aber auch einen eigenen Arzt hinzuziehen oder einen Arzt in Deutschland zu Rat ziehen, heißt es auf der Seite.

 Das Model sagt bei Cinderella Escort:

“Ich möchte meine Jungfräulichkeit bei Cinderella Escort verkaufen, weil ich mir und meiner Mutter ein Haus finanzieren möchte. Dann können wir endlich in unserer eigenen Wohnung leben und ich kann mit meiner Mutter die Welt bereisen.”

Das Mindestangebot für Mahbuba Mammadzads Jungfräulichkeit liegt derzeit bei 250.000 Euro.

Mehr zum Thema:Britin versteigert ihre Jungfräulichkeit für über eine Million Euro – sie verrät Details über die Bieter

Finanzielle Unterstützung für sich und ihre Mutter

► Mit dem Geld möchte die 23-Jährige auch nach Amerika ziehen, um dort bei einer renommierten Model-Agentur zu arbeiten.

► So erhofft sie sich, ihren Traumberuf Model weiter vorantreiben zu können. 

► Außerdem will das Model in ihrer Heimat ein Tierheim für Hunde eröffnen. 

Mehr zum Thema: Ich habe mich von meinem machtgeilen Ex-Freund als Sexsklavin halten lassen

Sie sagt:

“Meine Mutter hat bis jetzt alles für mich getan. Jetzt bin ich dran, um sie stolz auf mich zu machen.”

Auf der Escort-Webseite sind Bilder der jungen Frau und ein Video von ihr zu sehen. In der Video erklärt sie zusammenfassend, wer sie ist und warum sie ihre Jungfräulichkeit verkaufen möchte.

Der Höchstbietende wird mit der 23-Jährigen in ein Hotel in Deutschland gehen und dort die Nacht mit ihr verbringen, heißt es auf der Webseite.  

Mehr zum Thema: 18-Jährige versteigerte Jungfräulichkeit – darum lehnte sie die Angebote ab

(ame)