NACHRICHTEN
22/02/2018 19:21 CET | Aktualisiert 23/02/2018 16:56 CET

18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Überwachungskamera zeigt Tatverdächtigen

Die Polizei fahndet nun öffentlich.

  • Am Samstag ist es in Hamburg zu einer Vergewaltigung gekommen
  • Nun bitte die Polizei um Hilfe
  • Die Aufnahmen der Überwachungskamera seht ihr im Video oben

Im Stadtteil Rissen in Hamburg wurde am vergangen Samstag eine 18-Jährige vergewaltigt. Das gesamte Fahndungsmaterial wird noch ausgewertet.

Laut Polizei zeigen die Bilder einer Überwachungskamera den Verdächtigen.

Ermittlungen bislang ohne Erfolg

Die Identität des Tatverdächtigen ist nicht bekannt und die Ermittlungen waren bisher erfolglos. Deshalb bittet die Polizei nun doch die Öffentlichkeit um Hilfe.

Hier seht ihr das Bild des Verdächtigen:

glomex

Hinweise zur Person des Tatverdächtigen können unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder bei einer Polizeidienststelle zu melden.