ELTERN
13/12/2017 11:22 CET | Aktualisiert 06/02/2018 13:24 CET

17 Beweise, dass unsere Eltern deutlich cooler waren, als wir es sind

Auch wenn sie vielleicht fragwürdige Frisuren und noch fragwürdigere Kleidungsstücke trugen.

Nichts ist witziger als die alten Fotos deiner Eltern anzugucken und zu sehen, welches Leben sie geführt haben, bevor du auf die Welt kamst. Auch wenn sie vielleicht fragwürdige Frisuren und noch fragwürdigere Kleidungsstücke trugen.

Wir haben den besten Beweis dafür: HuffPost-Leser haben ihre liebsten Oldschool-Fotos ihrer Eltern mit uns geteilt. Ziemlich großartig!

1. Der Freizeitanzug tragende Haar-Gott

Ariel Van Patten

“Dieses Foto von meinem Vater Marc wurde ungefähr 1975 aufgenommen - für seinen Tanzball in der achten Klasse.

Er hat meinen Brüdern und mir immer von seinem babyblauen Freizeitanzug erzählt. Seine Schwester sagte ihm, dass der total ‘schick’ sei und er alle Mädchen abbekommen würde, wenn er den Anzug zum Ball tragen würde. Das Bild hat er erst neulich wieder gefunden und wir lieben es alle abgöttisch.” — Ariel Van Patten

2. Das fleißige Bienchen

Kristine

“Auf diesem Bild sieht man meine Mutter Aleyda, wie sie auf der Culver City Polizeiwache in Kalifornien arbeitet. Ich mag es sehr, weil man sieht, wie glücklich sie war. Sie liebte es, als Fahrdienstleiterin zu arbeiten und sie sagt, dass es an den Menschen lag, mit denen sie arbeitete - das machte ihren Job so viel leichter.” — Kristine

3. Der glückliche Ice-Cube-Fan

Bryce Rodriguez

“Das Foto ist von 1992. Meine Mutter Linda erzählte, dass sie in Hollywood unterwegs war und Ice Cube beim Vorbeigehen getroffen hat - so ist dann das Foto entstanden. Ich finde es genial, dass meine Mutter so 80er/90er aussieht und er einfach ganz normal.” — Bryce Rodriguez

➨ Mehr zum Thema: Eine Fotografin zeigt Menschen in Situationen, die normalerweise niemand zu Gesicht bekommt

4. Die reisenden Turteltauben

Chrissie Evans

“Das sind meinte Eltern im Jahr 1945. Sie hatten sich gerade erst kennengelernt und schlenderten durch Puerto Vallarta. Sie haben sich in Mexico getroffen - zu der Zeit kam mein Vater gerade so als Picador (Mitglied eines Bullenkampf-Teams) über die Runden. Es war Liebe auf den ersten Blick.” — Chrissie Evans

5. Der coole Typ

Evan

“Das ist ein Bild von mein Vater Randy, als er in seiner Abschlussklasse war. Es wurde 1979 in Mt. Gilead, Ohio aufgenommen. Er war schon immer ein Aufreißer-Typ, besonders in seiner High-School- und College-Zeit.

Er war auch schon immer ein ziemlich cooler, lustiger und interessanter Mann. Obwohl er nicht im herkömmlichen Sinne attraktiv war (diese Augenbrauen!), hat er diese liebenswerte, selbstsichere Aura. So jemand bleibt eben einfach im Gedächtnis.” — Evan

6. Das Familienbild, das einfach nur 90er schreit

Tim

“Das bin ich mit meinem Vater Kelly und meine Mutter Debra und unserem Hund, Deena. Das ist so 90er. Mein Vater ist vor drei Jahren gestorben und das ist mein Lieblingsbild von ihm.”—Tim

7. Die Twist-Liebhaber

Patrick Andrae

“Meine Eltern Dee und Mike tanzten den Twist auf der Hochzeit meiner Tante Kathleen, 1965. Auf dem Foto sind sie so jung und haben einfach Spaß! Mein Vater war gerade mal halb so alt, wie ich es jetzt bin.” — Patrick Andrae

➨ Mehr zum Thema: Eine Künstlerin dokumentiert den Alltag mit ihrem Freund - tausende Paare erkennen sich darin wieder

8. Dieser kultivierte Plattensammler

Arif Syed

“Das Foto wurde Mitte der 70er Jahre in New York aufgenommen. Mein Vater, Harun Syed, ist 1968 alleine von Bangladesh in die USA eingewandert - da war er 17 Jahre alt. Das Bild entstand ein paar Jahre später, nachdem er in die amerikanische Musikszene eingetaucht ist.

Für ihn steht es an erster Stelle, so viel wie möglich über andere Kulturen zu lernen und die Möglichkeiten wahrzunehmen, mit den Menschen aus diesen Kulturen Gespräche anzufangen. Er hört nicht nur zu, er stellt immer Fragen und ist sehr interessiert.” — Arif Syed

9. Die badenden Schönheiten

Thomala

“Dieses Foto entstand 1960 in Green Valley Lake, Kalifornien - dort hatte mein Großvater ein Ferienhaus. Ich liebe dieses Bild, weil meine Mutter Gerry (rechts) und die andere Frau heute immer noch miteinander befreundet sind. Sie ist sogar meine Patentante.” — Thomala

10. Der stattliche Student

Randy Tsang

“Hier ist mein Vater 21 Jahre alt und lernt gerade auf sein Abschlussexamen in Medizin - während er auf mich aufpasst. Das Foto wurde 1984 in Cork in Irland aufgenommen.

 

Das Geld war knapp und meine Eltern waren auf Stipendien und Ehrenpreise angewiesen, um über die Runden zu kommen. Mein Vater stand also unter großem Druck und musste sehr viel lernen und gute Noten bekommen.” — Randy Tsang

11. Der “Easy Rider”

Michael Haak

“Das ist ein Bild von meinem Vater, Bob Haak, etwa 1975, irgendwo im Westen von Nevada auf dem Highway 95 - da kommen wir auch her. Ich liebe das Foto, weil es einfach bestätigt, woher ich meinen Sinn für Abenteuer und Erkundungen habe.

Das ist einfach, was Nevada mit den Menschen macht und das wird auch immer wieder der nächsten Generation weitergegeben. Die Menschen dort lieben es, einfach in die Welt zu erkunden und Nevada ist der perfekte Ort, um genau das zu tun.” — Michael Haak

12. Das coole Mädchen

Cory Lefebvre

“Das Foto ist in den späten 70ern oder frühen 80ern entstanden. Ich mag es einfach, wie entspannt und glücklich meine Mutter darauf aussieht. Sie ist vor etwa drei Jahren gestorben und wir haben nur wenige, aber dafür ziemlich kultige Bilder aus dieser Zeit - auf jedem dieser Bilder trägt sie diese geniale Sonnenbrille und hat dieses kleine Lächeln auf den Lippen.” — Cory Lefebvre

13. Der rebellische Navy-Mann

Valetia Twaddell

“Das ist ein Foto von meinem Vater, Albert Twaddell - oder auch Butch Twaddell genannt -, als er im Vietnam Krieg, 1968 in Washington D.C. für die Navy gearbeitet hat.

Ich liebe das Bild, weil man sehen kann, wie stolz er darauf ist, ein Teil der Navy zu sein - und trotzdem hat er diesen wilden, rebellischen Blick in seinen Augen, der alle Mädchen in seiner High School verrückt gemacht hat.” — Valetia Twaddell

14. Die ernste Schönheit

Maria

“Das Bild entstand 1972 oder 1973 in San Jose, Costa Rica - dort kommt meine Familie ursprünglich her. Meine Mutter Carmen war zu der Zeit ungefähr 23 Jahre alt.

Mir gefällt es so gut, wie meine Mutter auf diesen Foto aussieht: die Mode, ihre Haare! Heute trägt meine Mutter das Haar relativ kurz, allerhöchstens schulterlang. Es erinnert mich an meine eigene Jugend. Außerdem mag sie es nicht, fotografiert zu werden, das macht das Bild noch einzigartiger.” — Maria

15. Das mächtig verliebte Paar

Mauricio de la Vega

“Meine Eltern Aleida und Vicente de la Vega waren schon auf der High School ein Paar. Sie waren seit vier Jahren zusammen, als sie im Dezember 1971 in Miami, Florida heirateten.

Aus einer Laune heraus ging meine Mutter damals mit ihren Freundinnen auf eine Hochzeitsmesse. Da haben sie an einem Gewinnspiel mitgemacht, um eine All-Inclusive-Flitterwochen-Reise in einem noblen Resort in Acapulco, Mexiko zu gewinnen.

Nun ja, sie hat gewonnen - aber der Preis lief in fünf Monaten schon ab. Kurz danach waren die zwei also verlobt und heirateten auf dem Weg nach Mexiko. Und ich kann sagen: Sie sind immer noch glücklich verheiratet.” — Mauricio de la Vega

 

16. Der sehr konzentrierte Leser

Matia B

 
“Das ist mein Vater, Bohus Lenicky, während er mich und meine Schwester lässig ignoriert - das war in den 80ern im Sommerurlaub.” — Matia B.

➨ Mehr zum Thema: Fünf Freunde nehmen seit 35 Jahren das gleiche Foto auf - das Ergebnis geht um die Welt

17. Und zum Schluss: dieser lässige Typ

Colleen

“Das Foto wurde 1952 aufgenommen, da war mein Vater Richard 18 Jahre alt. Ich liebe seinen Ausdruck. Das verkörpert einfach, wie er wirklich war.” — Colleen

 Dieser Artikel erschien ursprünglich in der HuffPost US und wurde von Martina Zink aus dem Englischen übersetzt und bearbeitet.

(lk)