BLOG
12/12/2016 04:45 CET | Aktualisiert 13/12/2017 06:12 CET

Warum es für Deutsche normal ist, ein ungutes Gefühl gegenüber Asylbewerbern zu haben

Unternehmer und Kriegsberichterstatter Enno Lenze sagt: "Immer wenn nachts an der Bushaltestelle ein Asylbewerber neben mir steht, habe ich so ein ungutes Gefühl. Kennt ihr das? Ich erkläre euch Mal, was das ist."

Warum es für Deutsche normal ist, ein ungutes Gefühl gegenüber Asylbewerbern zu haben, verrät euch Enno Lenze im Video oben.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.