BLOG
22/01/2016 09:26 CET | Aktualisiert 22/01/2017 06:12 CET

Polizei fandet europaweit nach Mann, der junge Schwule absichtlich mit HIV infiziert

2016-01-21-1453406582-2293867-DresdenTscheche.jpg

Die tschechische Polizei ist an schwule Medien auch in Deutschland mit der Bitte herangetreten, bei der europaweiten Fahndung nach einem homosexuellen Sexualstraftäter behilflich zu sein. Der 48 Jahre alte Zdenek Pfeifer hat sich in schwulen Dating-Portalen als jünger ausgegeben und seine zahlreichen Sexpartner lebensgefährlich hinsichtlich seiner Gesundheit getäuscht.

Der Tscheche Zdenek Pfeifer ist HIV-positiv. Auch als Infizierter ist es grundsätzlich sein Recht, Geschlechtsverkehr mit anderen Menschen zu haben. Unbedingte Voraussetzung sollte jedoch der Gebrauch eines Kondoms sein sowie ein offener, ehrlicher Umgang mit seiner Krankheit. Genau in diesem Punkt belog er jedoch seine Sexpartner: Pfeifer behauptete ihnen gegenüber, völlig gesund zu sein.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Erschreckend hohe Zahl an Sexpartnern

Als Folge dieses Betrugs ist nun unter anderem auch ein minderjähriger Junge mit dem gefährlichen Virus infiziert, berichtet im sächsischen Grenzgebiet sogar die Tagespresse. Es könnte eine erschreckend hohe Zahl an Sexpartnern sein, deren Blut Pfeifer bereits absichtlich verseucht hat. Denn tschechische Kriminalisten haben im Internet nach Pfeifers Kontakten recherchiert und dabei sogar eine vierstellige Zahl an Namen gefunden, die potentiellen Opfern zuzuordnen sind.

Zdenek Pfeifer wechselte während der Partnersuche öfters sein Online-Profil. Ihm ist laut Presseberichten seit 2013 bewusst, dass er an der unheilbaren und in der Vergangenheit oft tödlichen Immunschwäche leidet.

Daher gilt der Vorsatz einer Straftat hier als erwiesen. Die Polizei bemüht sich um Auffindung des Flüchtigen, braucht bei ihren Ermittlungen jedoch dringend Hilfe aus der schwulen Szene, wie eine Sprecherin einräumt: „Er kann überall sein. Deshalb wird er mit europäischem Haftbefehl gesucht."

Auch auf Huffpost

So schlimm wie HIV vor 40 Jahre: An dieser Krankheit können bis 2050 75 Millionen Menschen sterben

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.