BLOG
02/02/2016 04:42 CET | Aktualisiert 02/02/2017 06:12 CET

Syrischer Flüchtling startet Webserie - "Wer sind diese Deutschen?"

2016-01-31-1454266601-7972843-FirasalShater.PNG

Der seit zweieinhalb Jahren in Berlin lebende syrische Flüchtling und Filmemacher Firas al-Shater hat vergangene Woche die erste Episode "Wer sind diese Deutschen" der Webserie Zukar veröffentlicht. Das Video ist ein sehr charmanter und amüsanter Perspektivwechsel der die Sicht eines Flüchtlings auf die Deutschen wiedergibt.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Firas hat politisches Asyl in Deutschland bekommen, nachdem er in seiner Heimat beim Kampf gegen das Assad Regime mehrere Male verhaftet wurde und nicht mehr sicher war. In seiner neuen Webserie geht Firas nun in experimenteller Weise der Frage nach, wie die Deutschen denn eigentlich so ticken.

Dabei stellt er sich auch mal mit verbundenen Augen und einem Schild mit der Aufschrift "Ich bin ein syrischer Flüchtling. Ich vertraue dir - vertraust du mir? Umarme mich!" mitten auf de Alexanderplatz und dokumentiert die Reaktionen der Menschen. Sein für die Zukunft sehr positiv stimmendes Fazit seht ihr im Video:

Auch auf HuffPost

Syrischer Flüchtling schreibt rührenden Brief an seine neue britische Heimat

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplat

tform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.