BLOG
29/10/2015 12:47 CET | Aktualisiert 29/10/2016 07:12 CEST

So könnte Dior in Zukunft aussehen

Getty

Raf Simons verlässt Dior - diese Meldung erschütterte letzte Woche die Modewelt. Auch wenn uns die Nachricht traurig stimmt, brodelt bereits die Gerüchteküche um den möglichen Nachfolger.

Wie Dior-Designs aussehen könnten, wenn bekannte Top-Designer die Nachfolge antreten würden? Hier ein kleiner Vorgeschmack mit den hybriden Designs potentieller Kandidaten, die Raf Simons bei Dior beerben könnten:

2015-10-28-1446025588-2433836-InfografikDiorNachfolgeStylight.png

Wenn Marc Jacobs den berühmten Flacon des J'adore Dior Parfums designen würde, hätte der Deckel der Flasche vermutlich die unverkennbar verspielten Gänseblümchen-Applikationen wie bei seinem Daisy Parfum.

Vielleicht wird aber auch Céline Chefdesignerin Phoebe Philo die Nachfolge bei Dior antreten. Eine Céline Trapeze Bag kombiniert mit der klassischen schwarzen Lady Dior Bag wäre sicher das neue Must-have! Wir sind schon gespannt, wer am Ende tatsächlich in die Fußstapfen von Raf Simons treten wird.

Video: Modeindustrie: Das ist der wahre Grund, warum es mehr Plus Size Models gibt

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite