Prof. Dr. med. Walter van Laack

Facharzt, Buchautor, Verleger und Experte für Nahtoderfahrungen

Prof. Dr. med. Walter van Laack, Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Physikalische Therapie, Chirotherapie, Akupunktur und Schmerztherapie. Professor für Medizintechnik, Orthopädie und Grenzgebiete der Medizin an der Fachhochschule Aachen, Campus Jülich. Durch eigene Erfahrungen und wiederholte Todesnähe befasst er sich seit über 30 Jahren u.a. mit Nahtoderlebnissen und Grenzwissenschaften. Autor und Herausgeber zahlreicher Existenz- und naturphilosophischer Bücher in deutscher und englischer Sprache.
Datenbetrug in der Nahtodforschung: Eine

Datenbetrug in der Nahtodforschung: Eine Replik

Sehr geehrter anonymer Kommentator von: <em>Der wissenschaftliche Umgang mit Nahtoderfahrungen grenzt an Betrug</em> Es ist sehr schade, dass Sie hier anonym schreiben und sich nicht mit Namen und mit Ihrem „wissenschaftlichem Hintergrund" zu erkennen geben.
04/03/2015 15:22 CET
Nahtoderfahrungen - Vorhof zum Himmel oder bloß

Nahtoderfahrungen - Vorhof zum Himmel oder bloß Hirngespinste?

Nach meinen zahlreichen persönlichen Erfahrungen und meiner intensiven Auseinandersetzung mit allen möglichen, gerade auch naturwissenschaftlichen Grundlagen, komme ich heute zu dem Schluss, dass unser Leben mit dem Tod nicht endet. Es geht irgendwie weiter.
26/02/2015 13:52 CET