profile image

Tobias Böhnke

Head of Blog & Community, HuffPost Deutschland

geb. 1986 in Castrop-Rauxel, studierte Theaterwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Pädagogik. Von 2006 bis 2007 machte er ein FSJ Kultur in der Theaterpädagogik des Schauspielhauses Bochum und arbeitet seitdem in verschiedenen freien Theatergruppen als Regisseur, Theaterpädagoge und Lichttechniker. Er ist Gründungsmitglied von WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET. Im Oktober 2013 wurde er Blog-Editor bei der HuffPost Deutschland.

Seit 2017 ist er dort Head of Blogs and Community.

http://whatyousee.eu/
https://www.facebook.com/whatusee

"Muttis Kampf" - HuffPost startet Videokooperation mit Tele5

Der Bundestagswahlkampf geht in die heiße Phase und obwohl es eigentlich viele brisante Themen gäbe, scheint es der langweiligste Wahlkampf seit Langem zu werden. Der Fernsehsender Tele5 hat es sich zur Aufgabe gemacht, das zu ändern.
14/08/2017 12:45 CEST
Entschuldigungsbrief an meine erste

Entschuldigungsbrief an meine erste Freundin

Es wundert dich vielleicht, warum ich mich nach so langer Zeit wieder bei dir melde. Danke für deine Geduld und dein Verständnis. Ich hab dir sehr vertraut und es war richtig. Doch irgendwie war dann Schluss. Jetzt weiß ich, dass ich einfach dumm war.
15/02/2016 12:13 CET
HuffPost Schwerpunkt: Junge Menschen und die

HuffPost Schwerpunkt: Junge Menschen und die Politik

Erreichen Politiker die jüngeren Generationen nicht mehr? Sind die jungen Deutschen völlig unpolitisch? Oder wollen sie einfach anders angesprochen werden? Diese Fragen stehen im Zentrum eines umfangreichen Themen-Spezials, das die Huffington Post in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) auf den Weg bringt.
03/02/2016 14:32 CET
Das Spyfie: James Bond, jede Menge Bier und ein Selfie aus dem

Das Spyfie: James Bond, jede Menge Bier und ein Selfie aus dem All

Ich war vor Kurzem auf einer sehr spannenden, wenn auch sehr verwirrenden Reise. Es gab Terroristen, Spione, Luxushotels, Filmstars und ein Foto aus dem All. Alles in allem ein Erlebnis, wie man es wahrscheinlich nur aus James Bind filmen kennt. Das hat auch seinen Grund, denn es ging auch um den neuen James Bond Film.
18/11/2015 09:37 CET