Dr. Rajat Goyal

Die Internationale AIDS-Impfstoff-Initiative IAVI setzt sich als global tätige, gemein-nützige, öffentlich-private Produktentwicklungspartnerschaft für die Entwicklung von sicheren, wirksamen und frei zugänglichen präventiven HIV-Impfstoffen ein, die weltweit genutzt werden können. Seit ihrer Gründung im Jahr 1996 arbeitet IAVI mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Regierungen und der Zivilgesellschaft in 25 Ländern zusammen. Gemeinsam entwickeln die Partner Impfstoffkandidaten, führen Politikanalysen durch und setzen sich für eine breite Unterstützung der Entwicklung eines AIDS-Impfstoffs ein. Um diese Vision zu verwirklichen, ist IAVI auf die Unter-stützung von Regierungen, Privatpersonen, Unternehmen und Stiftungen angewie-sen.


Web
Website: www.iavi.org
Twitter: https://twitter.com/AIDSVaccine
Facebook: https://www.facebook.com/AIDSvaccine
Youtube Channel: http://www.youtube.com/user/IAVIVideos
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/23976

Wir brauchen einen Impfstoff, damit das Ende von AIDS Wirklichkeit wird

Als ich in den 1980er Jahren ein junger Medizinstudent in Mumbai war, war es wie ein Todesurteil, wenn man einem Patienten sagte, er sei HIV-positiv. Wer infiziert war, hatte wenig Hoffnung auf ein langes und gesundes Leben. Heute ist das zum Glück nicht länger der Fall. <a href="http://www.huffingtonpost.de/news/weltaidstag1"><img src="http://i.huffpost.com/gen/1485192/original.jpg" /></a>
28/11/2013 10:59 CET