Merve Gül

Law student

Merve Gül ist Jura-Studentin und Übersetzerin.

Demokratie ist eine Lektion

Für mich persönlich ist eine Demokratie, die von oben dem Volk aufgezwungen wurde, wie es zu Zeiten der Gründung der türkischen Republik gemacht wurde, keine stabile Demokratie. Demokratie ist vielmehr ein Prozess, ein Ergebnis, eine Konsequenz, an dem alle gleichermaßen beteiligt sind.
18/04/2017 19:04 CEST

"Mama, hast du etwa Angst vor Flüchtlingen?"

Seit einem Monat wohnen nun Flüchtlinge "bei uns neben an". In einem neuen Heim, etwas außerhalb. In der überschaubaren Gemeinde macht sich das bemerkbar. Auch bei Mama.
06/03/2016 15:39 CET

Diese 9-Jährige verrät, was Flüchtlinge hier wirklich wollen

Sie ist neun Jahre jung, kam vor vier Monaten allein nach Deutschland. Ihre Eltern und einige ihrer Geschwister leben in einem Lager in der Türkei. Aufgrund der elenden Zustände dort flieht sie weiter nach Deutschland. Heute durften wir einander kennenlernen.
01/02/2016 11:48 CET

Ehrlich und unverstellt: So reagieren türkische Kinder auf den Terror

Gestern hatten wir die Anweisung der Schulleitung mit unseren Klassen über den Vorfall in Paris zu sprechen. Für mich war es erstmal echt schwer mit kleinen Kids darüber zu reden und die Frage war auch, wie ich das mache. Ich meine, uns ist klar es gibt jeden Tag schlimme Dinge überall - und da kommt wenig Anteilnahme, aber wie machst du Kindern überhaupt klar, dass eine so schlimme Sache passiert.
18/11/2015 10:35 CET

Nicht alle Muslime sind Terroristen? Erkennt endlich das Problem!

Ich finde es irgendwie traurig, dass wir Muslime jetzt nach den Anschlägen damit beschäftigt sind, uns zu distanzieren oder zu erklären, dass der Islam ein friedliches Miteinander verlangt. Ich finde es auch traurig, wenn Altdeutsche nach einem rechtsradikalen Anschlag, sich für ihre Identität schämen müssen.
14/11/2015 11:17 CET

Wir brauchen Einwanderung - gezielt oder ungezielt ist hier ein Luxusproblem

Dass Potenziale in Deutschland weder richtig erkannt, noch richtig gefördert werden, ist uns bereits aus der Bildungsdebatte bezüglich der Bildungsungerechtigkeit in Deutschland bekannt. Machen wir etwa denselben Fehler mit den Flüchtlingen und fördern eine Krise viel eher, anstatt ein Problem zu lösen.
12/10/2015 11:13 CEST

Was junge Muslime im Westen eigentlich treiben

Wenn wir unseren Newsfeed anschauen, uns durch die Online Medien klicken, mal wieder der Fernseher läuft oder wir a la alte Schule das Radio anschalten, und wenn es dann um junge Muslime geht, dann redet man über die 0,0001% der bombenbauenden Extremisten im Westen.
10/10/2015 12:32 CEST

Der sture Türke

Koalitionen sind notwendig, um der Bevölkerung gerecht zu werden. Gerade im türkischen Parlament, da das Land weder aus einer Rasse noch aus einer Religionsgruppe besteht. Das hört sich für uns Deutsche leicht an, aber warum fällt das den Türken bloß so schwer?
09/06/2015 15:24 CEST

Mehr Kopftuch tragende Lehrerinnen = weniger PEGIDA-Anhänger

Die religiösen Trachten sind so nicht mehr Trachten, Gläubige nicht mehr Gläubige, sondern es stehen Personen dahinter, die für Schüler sichtbar werden. Vielleicht wären uns manche PEGIDA-Anhänger erspart geblieben, wenn sie eine Kopftuch tragende Lehrerin gehabt hätten.
14/03/2015 09:57 CET

Mentoring: Perspektiven für bildungsferne Schichten

Abschluss, Lehre oder Studium und dann in die Arbeitswelt. Für Akademikerkinder scheint das leicht; für Jugendliche aus bildungsfernen Schichten hingegen stellt das eine richtige Herausforderung dar. Wir müssen Perspektiven schaffen, Alternativen hervorbringen.
02/03/2015 17:13 CET

PEGIDA-Anhänger - wer hat Angst vor wem?

Ich bin Muslimin. Und ja, ich wünsche mir auch kein Schariarecht in Deutschland. Und auch wie dir, liegt mir das Grundgesetz am Herzen und ich fühle mich dazu verpflichtet es zu schützen. Trotzdem bin ich hier und du dort und ich frage mich warum.
18/12/2014 14:06 CET