Matthias Keitzer

Initiator der Onlinepetition "Teilhabegesetz JETZT!"

Bin von Geburt an gehörlos, seit 2008 beidseitig CI-implantiert. Konnte dennoch Jura und BWL in Münster/ Westf. und in Lausanne/ CH studieren. Seit Studienzeiten in behindertenpolitschen Themen in mehreren Verbänden aktiv und seit 2014 Initiator der Onlinepetition "Teilhabegesetz JETZT!" Aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen seit 1997 Grundsicherungsbezieher wegen Erwerbsunfähigkeit.

Petition
YouTube
Twitter MattBLN

Onlinepetition „Teilhabegesetz JETZT!!!"

Die Diskussion um das Bundesteilhabegesetz ist in vollem Gange, in der Deaf-Community geht zwar das Gerücht um, dass ab 2017 ein bundesweites Teilhabe- bzw. Gehörlosengeld gezahlt wird. Dabei ist aber in den Medien nur von einem Bundesteilhabegesetz die Rede, kein Wort über das Teilhabe- bzw. Gehörlosengeld!
15/11/2015 12:15 CET

Gemeinsam sind wir stark!?

Es mag ein anthropologisches Phänomen sein, dass Minderheiten sich gegenseitig abgrenzen, um ihr jeweils eigens Selbstwertgefühl zu steigern. Dies mag ja auch legitim sein, jedoch schwächt es die jeweilige politische Partizipation.
05/06/2015 12:32 CEST

25000 fordern ein baldiges Bundesteilhabegesetz

Am 1.5.15 endete die überaus erfolgreiche Petition „Teilhabegesetz JETZT!" mit nahezu 23500 Unterschriften. Die zweite Petition wurde direkt nach dem Ende der Ersten gestartet und knüpft nahtlos mit weiteren 1250 Unterschriften an.
30/05/2015 18:37 CEST

Medien lassen Behinderte im Stich

Die Steuerschätz-Kommission hat 38 Mrd. Euro an Steuer-Mehreinnahmen berechnet und sofort geht die Diskussion los, wie das Geld verteilt werden kann. In den Medien wird über die Abschaffung der kalten Progression spekuliert. Aber wo bleibt die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention?
08/05/2015 18:21 CEST

23.500 Menschen fordern das Bundesteilhabegesetz Jetzt

In Deutschland leben etwa 7,5 Millionen Menschen mit Behinderungen. Ein Teil dieser Bevölkerungsgruppe ist auf personelle, technische und vor allem finanzielle staatliche Hilfen angewiesen. Leider ist Deutschland hier noch ein Entwicklungsland!
03/05/2015 11:45 CEST

Nicht nur die Politik lässt Behinderte im Stich

Seit zwei Jahren Menschen mit Behinderungen ihr Schicksal selbst in die Hand wie mit der Initiative Teilhabe-Gesetz. Dieser haben sich über 50 Behinderten-Verbände angeschlossen. Was aber auffällt: Es sind keine Dachorganisationen wie der VDK dabei.
30/03/2015 15:21 CEST

Wie die Politik Behinderte im Stich lässt

In Deutschland leben etwa 7,5 Millionen Menschen mit Behinderungen. Ein Teil dieser Bevölkerungsgruppe ist auf personelle, technische und vor allem finanzielle staatliche Hilfen angewiesen. Leider ist Deutschland hier noch ein Entwicklungsland!
23/03/2015 10:06 CET