profile image

Martin Hagen

Fraktionschef der FDP im Bayerischen Landtag

Martin Hagen, geboren 1981 in La Spezia (Italien) und aufgewachsen im Landkreis Rosenheim, ist Abgeordneter im Bayerischen Landtag und Vorsitzender der FDP-Fraktion. Nach seinem Studium in München und Beer Sheva (Israel) war der Politikwissenschaftler unter anderem als Pressesprecher, Geschäftsführer und Berater tätig. Hagen ist Botschafter der Stiftung Generationengerechtigkeit und Herausgeber des Buches "Das neue Bayern - Warum unser Land ein Update braucht". Das Wirtschaftsmagazin Capital zeichnete ihn 2018 mit dem Titel "Junge Elite - Top 40 unter 40" in der Kategorie "Politik und Staat" aus.
Das neue Bayern: Warum unser Land ein Update

Das neue Bayern: Warum unser Land ein Update braucht

2018 feiert Bayern zwei Jubiläen: Zum einen wurde vor zweihundert Jahren das Königreich Bayern durch seine neue Verfassung zur konstitutionellen Monarchie. „Kein Land ist wohl jetzt in Europa, wo freier gesprochen, freier geschrieben, offener gehandelt wird als hier", frohlockte damals der große Rechtsgelehrte Anselm von Feuerbach.
06/10/2017 16:17 CEST
4 Gründe, warum die FDP 2018 auch in Bayern

4 Gründe, warum die FDP 2018 auch in Bayern gewinnt

Die FDP ist der große Gewinner der Bundestagswahl. Mit 10,7 Prozent hat sie im Bund das Comeback geschafft. In der bayerischen Landespolitik tun sich die Freien Demokraten traditionell schwerer - sechsmal ist sie seit den 80er Jahren an der 5-Prozent-Hürde gescheitert, nur zweimal lag sie darüber.
26/09/2017 16:38 CEST