Hartmut Jaensch

Börsenratgeber

„Börsenanlagen kann heute jeder“, sagt Hartmut Jaensch. Und in Zeiten sinkender Renten und Sparerzinsen ist die Aktienanlage für die meisten sogar ein Muss. Er weiß, wovon er spricht, denn er blickt dabei nicht nur auf gut 30 Jahre Börsenerfahrung zurück, sondern hat in dieser Zeit alle ihm zugänglichen Methoden und Modelle für die Aktienanlage auf Herz und Nieren überprüft. Sicherheit bei den Entscheidungen auf dem Aktienmarkt gibt dazu seine TrendScoring-Softwareprediqma, deren Algorithmus auf der Auswertung von über 100 Jahren Börsengeschichte beruht. Sie erlaubt es Anlegern, sich im Aktien-Dschungel zurecht zu finden.
Gestresst sein - nichts für

Gestresst sein - nichts für mich!

„Noch 148 Mails checken" - nicht nur eine Liedzeile von Tim Bendzko, sondern auch mein tägliches Geschäft, in dem ich manchmal einfach nur gestresst bin! Und „nur noch kurz die Welt retten" ist da schon gar nicht drin!
24/02/2017 18:36 CET
Auch der Traumjob ist kein

Auch der Traumjob ist kein Ponyhof

Als Journalistin die Hollywoodstars interviewen. Ein Hauch von Glamour genießen und den Schönen und Reichen ganz nah sein. Aber was, wenn die Berühmtheiten zickig sind und gar keine Lust haben, mit Ihnen zu reden?
28/01/2017 12:32 CET
Weihnachtsstress?

Weihnachtsstress? Outsourcen!

Geschenke kaufen, den Weihnachtsbaum schmücken, die Kinder abholen - und ganz nebenbei den Vollzeitjob stemmen. Da sind ja schon fast Superkräfte gefordert, oder? Weil diese den meisten von uns aber nicht vergönnt sind, geht irgendwann die Energie aus.
13/12/2016 21:00 CET