Günther Wagner

Autor, Coach, Online-Coach & Speaker

Günther Wagner ist Autor.
Der Traum erfolgreicher Entscheidungen - und die

Der Traum erfolgreicher Entscheidungen - und die Realität!

Mir ist klar, das ist eine harte Aussage. Auch wenn es viele nicht gerne hören, doch im Management gibt es eine Reihe von Führungskräften, die meinen, Entscheidungen zu treffen, obwohl sie es genau genommen gar nicht mehr tun. Das ist keinem vorzuwerfen, denn die Vorgaben führen in der Regel dazu.
09/12/2017 15:25 CET
Wie können Wachstum und Gewinne die Zukunft

Wie können Wachstum und Gewinne die Zukunft sichern?

Unternehmen brauchen Wachstum, um investieren zu können, MitarbeiterInnen zu beschäftigen, global mit der Konkurrenz mithalten zu können. Viel wird getan, um Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten, um die Konkurrenz abzuhängen. Doch irgendwo hakt es.
25/11/2017 16:25 CET
Ich komme dorthin, wohin ich

Ich komme dorthin, wohin ich will

Vermutlich möchte jeder mit seinem Tun Teil eines repräsentativen Erfolges sein, den man gerne nach außen hin zeigt, sowohl Führungskräfte als auch MitarbeiterInnen. Dabei stellen Sie sicher hohe Ansprüche an sich selbst und das Ergebnis Ihrer Arbeit.
19/11/2017 17:20 CET
Ökonomischer Druck erzwingt

Ökonomischer Druck erzwingt Diversity

Brigitte Kasztan, zuständige Diversity-Managerin bei Ford Europe meint: Diversity verkauft Autos. Sie sieht in der Vielfalt an MitarbeiterInnen einen großen Erfolgsfaktor.
12/11/2017 16:02 CET
Endlich zeigt sich Wirkung im

Endlich zeigt sich Wirkung im Change!

Change ist noch immer aktuell! Es vergeht kein Tag ohne das Wort „Change" - in der Wirtschaft und Politik, aber auch in den Medien und sogar in den Wissenschaften!
04/11/2017 11:31 CET
Erfolg - ein erkenntnisreicher

Erfolg - ein erkenntnisreicher Ort

In Gesprächen mit Freunden und Bekannten hat mich jemand konkret gefragt, ob ich auch einmal einen Beitrag zum Thema Erfolg schreiben möchte. Als Berater und Coach hätte ich doch viel mit erfolgreichen Menschen zu tun, bzw. mit Menschen, die ihren Erfolg sichern, stärken oder noch weiter ausbauen wollen. Da ist es doch irgendwie naheliegend, auch einmal über Erfolg und Erfolgsstreben zu schreiben.
30/10/2017 15:00 CET
Die Macht vom

Die Macht vom Restrisiko

"Wir leben heute in einer Welt des relativen Reichtums und der absoluten Ungewissheiten. Keiner hat sein Los in der Tasche. Es wird immer neu gezogen."
29/10/2017 12:47 CET
Die

Die Clownmethode

Fehler will niemand machen. Die Sorge zu scheitern sitzt jedem im Nacken. Wenn ein Fehler passiert, dann versuchen viele den Fehler irgendwie zu überspielen, den Fehler unsichtbar zu halten und darüber zu schweigen.
14/10/2017 16:23 CEST
Die starke Macht in

Die starke Macht in Change-Prozessen

Es vergeht kaum ein Tag im Business, wo es nicht darum geht, was alles geändert werden soll/muss. Man geht davon aus, dass die Veränderungen verständlich gut angeordnet werden müssen, und dann läuft es schon.
01/10/2017 13:15 CEST
Lernen die neuen Helden von

Lernen die neuen Helden von Napoleon?

Ich möchte Ihnen heute anhand eines äußerst delikaten Ereignisses, dem Sieg von Napoleon in der Doppelschlacht bei Jena & Auerstedt - dem Preußischen Debakel - zeigen, woran die Preußische Führung vor mehr als 200 Jahren gescheitert ist.
23/09/2017 15:03 CEST
Angst - der unsichtbare

Angst - der unsichtbare Erfolgskiller

Lt. einer Studie wird Angst als Innovationsverhinderer Nummer eins genannt. Gleichzeitig wird so getan, also ob die Unternehmen und das Management alles im Griff haben. Die Innovationen werden lautstark angekündigt, doch die meisten davon bleiben folgenlos.
15/09/2017 15:35 CEST
Werden Avatare die neuen

Werden Avatare die neuen ManagerInnen?!

Stellen Sie sich vor, im Labor ist es bereits möglich Ihren Kopf in 20 Minuten zu vermessen und aus den Daten einen fotorealistischen Avatar zu erstellen, der Blicken folgen und sogar emotionale Gesichtsausdrücke widergeben kann.
09/09/2017 12:59 CEST
Machtspiele fördern den

Machtspiele fördern den Intellekt

Ian Robertson, Neurowissenschaftler und Klinischer Psychologe am Trinity College in Dublin hat erforscht, dass Macht den Testosteronspiegel erhöht, was in Folge die Laune, die Innovationskraft, den Mut, aber auch die Selbstbezogenheit und den Egoismus steigen lässt.
12/08/2017 13:25 CEST
Visionen zum Leben erwecken statt Ziele

Visionen zum Leben erwecken statt Ziele setzen

Vor einer Woche habe ich über Ziele im Management bringen keinen Erfolg geschrieben. Zum einen stimmt es, dass heute das Festhalten an starren Zielevereinbarungen Unternehmen zum Wanken bringt. Doch wie soll ein Unternehmen ohne Ziele handeln?
21/07/2017 18:33 CEST
Warum Ziele im Management keinen Erfolg

Warum Ziele im Management keinen Erfolg bringen

Komplexität, Agilität, flache Hierarchien sind durch das Aufstellen und Verfolgen eines Jahresplanes nicht erfolgreich zu bewältigen. Die meisten ManagerInnen schwören jedoch noch immer auf Zielvorgaben, wie sie von den Managementpionieren zu Beginn des Industriezeitalters erfolgreich angewandt wurden.
16/07/2017 16:28 CEST