Gottfried Epp

Psychologe, systemischer Organisationsberater, New Worker

Gottfried Epp ist Arbeits- und Organisationspsychologe und systemischer Organisationsberater und lebt in Wien. Bei der Entwicklung der neuen Arbeitswelten im Sinne der New Work Bewegung verknüpft er psychologisches Know-How mit agilen Methoden. Seine Aufmerksamkeit erreicht man am besten, wenn man ihn auf eines seiner Lieblingsthemen anspricht, wie z.B.: New Work, Positiver Psychologie, Führungsarbeit statt Führungskraft, Systemdenken, Selbstorganisation, Lernende Organisation oder Theorie U.
Ein Schuss Humor darf dabei nicht fehlen, Epp schreibt sich: Entwicklung, Potenziale, Perspektiven.

New Work 4.x: Versuch einer Annäherung in vier Schritten

Der New Work Begriff entwickelt sich ständig weiter, und wird teilweise auch missbräuchlich verwendet. Nicht alles was „new", also neu, ist, ist auch New Work. So zählen beispielsweise Themen wie die Digitalisierung, Industrie 4.0, Arbeit 4.0, Leadership 4.0 und „4.0" im Allgemeinen nicht automatisch zu New Work.
08/07/2017 17:45 CEST