profile image

Franka Frei*

Aktivistin

Franka Frei wollte 2018 ihre Bachelorarbeit zum Thema "Die Enttabuisierung eines Themas in Gesellschaft und Medien am Beispiel Menstruation" verfassen. Bei der Themenwahl wurden ihr Steine in den Weg gelegt. Nach der Veröffentlichung schrieb sie einen Post auf Facebook, der viral ging. Heute setzt sie sich dafür ein, dass die Periode nicht mehr als Tabu gelten sollte.