Christian Solmecke

Anwalt, Journalist

Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE hat sich auf die Beratung der Online-Branche spezialisiert. Insgesamt arbeiten in der Kanzlei 16 Anwälte. Rechtsanwalt Christian Solmecke (39) hat in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce stetig ausgebaut. So betreut er zahlreiche Medienschaffende und Web 2.0 Plattformen. Solmecke vertritt ebenfalls tausende Filesharer, die von der Musikindustrie abgemahnt worden sind.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Christian Solmecke auch Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI) an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete Solmecke mehrere Jahre als Journalist für den Westdeutschen Rundfunk und andere Medien.
Rechtliche Besonderheiten bei der Verwendung von Videos im

Rechtliche Besonderheiten bei der Verwendung von Videos im Netz

Dass die sozialen Netzwerke hinsichtlich der Bildnutzung keine rechtsfreien Zonen sind, ist vielen Nutzern mittlerweile bewusst. Bleibt noch die Frage, inwieweit Sie Videos in sozialen Netzwerken verwenden dürfen, die nicht von Ihnen selbst hergestellt wurden.
10/03/2014 10:57 CET
Die häufigsten Irrtümer im

Die häufigsten Irrtümer im Redtube-Fall

Seit zwei Wochen überschlagen sich die Berichte über den Redtube Fall. Was oder wem soll man glauben. Welche Fakten stimmen und welche Informationen sind reine Spekulation? Rechtsanwalt Christian Solmecke klärt über die häufigsten Irrtümer im Verfahren auf.
20/12/2013 15:09 CET
Porno-Abmahnwelle: Was ist jetzt eigentlich noch im Netz

Porno-Abmahnwelle: Was ist jetzt eigentlich noch im Netz erlaubt?

Nach der großen Abmahnwelle wegen des Streamings auf redtube.com, einer Streamingplattform für Pornofilme, sind viele Internetnutzer verunsichert. Sie haben die negative Erfahrung gemacht, dass ein kleiner Klick auf der falschen Webseite schnell 250 Euro kosten soll. Für die meisten von ihnen stellt sich nun unweigerlich die Frage: Was ist im Netz noch erlaubt und was nicht?
10/12/2013 15:01 CET
Rechtliche Tipps rund um das

Rechtliche Tipps rund um das Weihnachtsfest

Weihnachten, bekannt als das Fest der Freude und Besinnlichkeit. Doch wehe der Chef verlangt, dass am 24. Dezember gearbeitet wird oder der Weihnachtsbaum brennt kurz vor der Bescherung lichterloh. Hier sind häufige Fragen und Antworten rund um das Weihnachtsfest.
21/11/2013 14:08 CET
Weihnachtsgeld muss trotz Kündigung gezahlt

Weihnachtsgeld muss trotz Kündigung gezahlt werden

Arbeitnehmer können trotz Kündigung vor Jahresende einen Anspruch auf Weihnachtsgeld haben - zumindest auf einen Teil des Weihnachtsgeldes. Entscheidend ist, ob das Weihnachtsgeld auch eine monatlich anteilige Vergütung für erbrachte Arbeitsleistungen beinhaltet.
16/11/2013 13:53 CET
Der Youtube Unblocker - Lassen sich damit die Youtube Ländersperren legal

Der Youtube Unblocker - Lassen sich damit die Youtube Ländersperren legal umgehen?

Welcher deutscher Youtube Nutzer kennt das nicht: Man möchte sich den neuesten Videoclip anschauen und prompt erscheint die Meldung: „Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden. Das tut uns leid." Für dieses Problem gibt es nun scheinbar eine Lösung. Der Youtube Unblocker. Dieses Add-On kann kostenlos heruntergeladen werden und sorgt dafür, dass die Videos entsperrt werden.
04/11/2013 18:50 CET