Dr. Charlotte Knobloch

Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

Ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden. Geboren 1932 in München, überlebte den Holocaust im Versteck auf dem Land.

Die demokratischen Parteien müssen die braune Renaissance stoppen

Es sind nicht die Wähler, die den rechtsextremen Charakter der Partei begründen, sondern die Führungskräfte, Mandatsträger und Mitarbeiter, die sich bewusst mit rassistischen, antisemitischen, chauvinistischen und geschichtsklitternden Provokationen jenseits des freiheitlich-demokratischen Spektrums bewegen und unsere bisher geltende politische Kultur verachten.
19/09/2016 11:36 CEST

Es waren doch nur Kinder

Nach 18 Tagen des Wartens und Bangens wurden am Montagabend die drei israelischen Jugendlichen tot aufgefunden. Die Terroristen ermordeten sie offenbar bereits kurz nach der Entführung.
03/07/2014 17:30 CEST

Verhältnis zwischen Deutschland und Israel: Zwei Sprachen in der Knesset

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hat im israelischen Parlament eine Rede gehalten. Weil sie mit einigen Aussagen nicht einverstanden sind, verlassen einzelne Abgeordnete den Saal. Auch hinterher glätteten sich die Wogen nicht sofort. „So what?!", könnte man sagen.
14/02/2014 12:19 CET