Benedikt Ahlfeld

Der Nr. 1 Experte für Entscheidungs-Psychologie

Benedikt Ahlfeld ist Experte für Entscheidungs-Psychologie, Bestseller-Autor von sechs Büchern und ein Trainer der neuen Generation. Er setzt um, worüber andere nur reden. Denn: Macht kommt von machen.

Benedikt Ahlfeld richtet sich an Unternehmer, Vorausdenker und an alle Menschen, die sich nicht mit dem Mittelmaß zufrieden geben, sondern ein Leben nach eigenem Standard führen wollen. Er steht für klare Entscheidungen, mitreißende Impulse und das Nutzbarmachen der vollen inneren Kraft für mehr Umsetzungskompetenz. Der Olympia-Profisportler Johannes Poscharnig (Rangliste Nr. 1 Fechten) bezeichnete ihn als „absoluten Top-Trainer“.

Als Speaker ist Benedikt Ahlfeld immer wieder auf Events (wie z.B. dem Erfolgskongress 2015) mit bekannten Größen wie Eugen Simon, Dr. Rüdiger Dahlke, Hans-Peter Zimmermann, Alexander Hartmann, Stephan Landsiedel, Peter Brandl, Ilja Grzeskowitz, Isabel Garcia, Elisabeth Motsch, Dirk Michael Lambert, Arno Fischbacher, Mara Stix, Orlando Owen, Markus Cerenak, Julian Wolf und vielen anderen mehr zu sehen.

Auf seinem Blog www.BenediktAhlfeld.com zeigt er, wie man selbstbestimmte Entscheidungen trifft und damit seine volle innere Kraft nutzt. Besuche ihn und finde heraus, wie du dein Leben nach eigenem Standard gestalten kannst. Zudem hat er eine NLP Ausbidlung entwickelt, die auf wissenschaftlichen Methoden und Elementen der Hypnose basiert.

Website & Blog
Events & Seminare
Twitter
Facebook
Ja, du darfst mit meiner Freundin

Ja, du darfst mit meiner Freundin schlafen

Ich denke, dass Menschen, die Angst davor haben, von ihrem Partner betrogen zu werden, ein grundlegendes Problem mit ihrem eigenen Selbstwert haben. Sie wollen eine monogame Partnerschaft führen, weil sie „sicher" sein wollen, dass ihr Partner ihnen „treu" ist. Leider ist „Treue" nicht kontrollierbar. Es kann immer nur ein Versuch sein.
17/03/2016 10:23 CET
Glück mit Konsequenzen: 12 Dinge, die glückliche Menschen anders

Glück mit Konsequenzen: 12 Dinge, die glückliche Menschen anders machen

Die Glücksforschung untersucht, wann sich Menschen als glücklich bezeichnen oder weshalb sie glücklich sind. Da ich als Österreicher statistische 0.3 Punkte glücklicher als Deutsche aber ganze 0.6 Punkte unglücklicher als Schweizer bin, habe ich einen Grund mehr, mir dieses Thema genauer anzuschauen.
04/04/2015 11:05 CEST
Geschäft mit Gefühlen: Die Wahrheit über

Geschäft mit Gefühlen: Die Wahrheit über Gurus

Es ist doch so: Viele Menschen glauben, sie brauchen nur zu einem Guru zu laufen, etwas Magie und Feenstaub von der Bühne zu schnuppern und alles wird sich ändern. Von heute auf Morgen. Zack, geschafft! Bis sie ein paar Monate später beim nächsten Guru sitzen.
19/03/2015 16:07 CET
Die 26 besten Methoden, um dich selbst zu

Die 26 besten Methoden, um dich selbst zu sabotieren

Die folgenden Methoden sind allesamt sehr leicht umzusetzen. Sie sind nicht grenzgenial und schon gar nicht weltbewegend, aber wenn man lediglich einen kleinen Schubs braucht, um sich noch schlechter zu fühlen, sind sie wahrscheinlich genau richtig.
12/03/2015 16:02 CET