profile image

Elias I.

Supreme Leader of the Christian Universal Life Church

Elias I. (Ordensname), verheiratet mit Sarah Tremblay, ist der Leiter der weltweit tätigen Christian Universal Life Church (nicht zu verwechseln mit der Universal Life Church). Die Christian Universal Life Church ist eine unabhängige christliche Glaubensgemeinschaft mit (Stand Dezember 2017) weltweit rund 1,5 Millionen Anhängern und/oder Followern in den sozialen Medien und Gläubigen in geschlossenen "Online Churches" und privaten Hauskirchen rund um den Globus. Hauptsitz der Church ist seit Dezember 2017 Milwaukee, WI (U.S.A.)

Ehe für alle? Ja, in Gottes Namen!

Die deutsche Politik ist oft langsam. Jetzt rumpelt es. Binnen weniger Tage soll an diesem Freitag die "Ehe für alle" zum Gesetz werden.
30/06/2017 12:57 CEST

Wie ist es so als Papst?

Aus biblischer Sicht sind wir alle einfach Brüder und Schwestern. Mehr bedarf es eigentlich nicht. Warum andere Kirchen ihre Titel haben, müsstest Du diese fragen. Bei uns ist es die Erkenntnis, dass unsere Gläubigen das einfach von uns erwarten.
01/04/2017 13:41 CEST

Hoffen auf Hogwarts in Djalalabad

Oh Gott! Wenn ein Beitrag eines Kirchenmannes mit diesen Worten beginnt, können Sie sich vorstellen, dass auch die Weisheit des Bodenpersonals Gottes irgendwann am Ende ist.
28/11/2016 10:59 CET

Buße und Einkehr

Zweifel und deren Auswirkungen werden unterschätzt. Der Zweifel ist eines der schleichenden Gifte, vor denen uns die Bibel warnt. Denn Verantwortung für das eigene Leben geht nur mit Vertrauen - in sich selbst und in den Allmächtigen.
19/11/2016 18:12 CET

Wenn weniger mehr ist

Seelsorge ist ein hartes Handwerk, das einem viel abverlangt. Dem Menschen in Not, weil er leidet und dem Seelsorger, weil er genau damit professionell umgehen muss. Als Kirche bieten wir natürlich Seelsorge an, können die Masse der Anfragen aber gar nicht bewältigen.
08/11/2016 18:47 CET

Wer dankbar ist, hat mehr vom Leben

Wann waren Sie das letzte mal dankbar? So richtig dankbar, dass sie ein warmes Gefühl im Bauch hatten? Schon eine Weile her, nicht wahr?
08/11/2016 18:40 CET

Was ist eigentlich irdisches Glück?

Viele Menschen warten darauf, dass endlich "alles gut wird". Aber wird es das jemals? Glück liegt, sagte Jaspers, jenseits der Angst. Daher liegt nahe, dass der größte Feind der Hoffnung die Angst ist.
03/11/2016 12:03 CET

Dem Kaiser was des Kaisers ist...

Gestern hatten wir eine Sitzung des Zentralrats unserer globalen Kirchenleitung. Ich muss gestehen, ein Mann solcher Ereignisse bin ich nicht. Ich lese lieber ein Buch, das mich klüger macht als mich mit technischen Fragen zu befassen.
01/11/2016 13:18 CET

Offenbarungen über Grönland

Wie treue Leser meiner Blogs wissen, sitze ich viel im Flieger. Meine Berufung bringt das mit sich, denn keine Videokonferenz dieser Welt kann das persönliche Zusammentreffen zwischen Menschen ersetzen.
30/10/2016 16:58 CET

Frauen hinter den Altar!

Vor einigen Tagen habe ich ein neues Mitglied des Zentralrats unserer Kirche ernannt. Als Botschafterin der Christian Universal Life Church wird sie sich um die Beziehungen zu Nichtchristen kümmern. Eine wichtige Aufgabe bei 7 Milliarden Menschen, von denen nur eine Million in gut 70 Ländern uns zugehören.
25/10/2016 19:43 CEST

Konvertiten, Frauen und LGBT brauchen endlich Schutz!

Immer mehr Fälle von Mobbing gegen Christen und Konvertiten in Flüchtlingsunterkünften sind der Leitung der deutschen Sektion der Christian Universal Life Church bekannt geworden. Ein Jahr nach Beginn der großen Flüchtingswelle nach Deutschland ist dieses Problem offenbar weder kleiner geworden noch im Griff.
20/10/2016 13:32 CEST

Haben Sie Angst?

Beginnen wir mal mit einem kleinen Quiz: welches ist wohl die am häufigsten wiederholte Botschaft in der Bibel? Geht es um Sünden, Sex und Sippenehre? Nein. Es geht um ein Gefühl. "Fürchte Dich nicht!", so lautet der Refrain der Heiligen Schrift. Hab keine Angst.
15/10/2016 12:17 CEST

Hokuspokus statt Religion?

Vor kurzem war ich in Manila, um den Aufbau dreier neuer Hauskirchen zu besichtigen. Auf den Philippinen herrscht eine selbstverständliche Religiosität inmitten einer sozial nicht unprekären Gesellschaft, die einen staunen lässt. Kirchen zu eröffnen, große und kleine, ist dort normal.
12/10/2016 18:15 CEST

Kirche für Ausgetretene

Der Trend geht zum Austritt aus der Kirche. Schon eine Weile, ungebrochen. Die Gründe sind vielfältig und es wäre unfair, wenn man jedem, der sich abwendet, nur monetäre Gründe unterstellen würde.
01/10/2016 15:25 CEST

Wo ist der Respekt vor dem Großen und Ganzen?

Beerdigungen sind depremierend, was sonst. Heute war ich allerdings als Gast auf einer der depremierendsten, die ich jemals erlebt habe. Der Verstorbene war Atheist. Ok, kein Problem, kommt vor.
27/09/2016 15:05 CEST

Legen Sie sich doch mal eine Meinung zu...

Wer heutzutage gegen etwas ist, der nennt diese Haltung "Kritik". Wissen Sie was? Das ist feige und es ist hinterhältig. Gegen etwas zu sein ist legitim. Ich kann zum Beispiel gegen die Ausbeutung von Arbeitskräften in der Dritten Welt sein.
20/09/2016 11:19 CEST

Ganz reale Wunder

Unser Nachbar stirbt. Er ist noch in der Phase der Verdrängung, klammert sich an jeden Strohhalm, aber er stirbt. Kein wirklich weicher Mann, aber ein toleranter und freudvoller Mensch, ein guter Typ. Er hat viel erreicht im Leben, beruflich sogar Großes. Aber er stirbt. Elendig, mit knapp über fünfzig. Er hat Krebs, gilt als "austherapiert", jetzt testen sie an ihm Experimentelles. Und doch verfällt er vor unseren Augen Tag für Tag mehr.
07/09/2016 17:41 CEST