Angelika Hesse

freie Autorin

Angelika Hesse, geboren 1971, lebt als freie Autorin mit ihrer Familie am Niederrhein.

Webseite

Facebook

Warum die ZDF Serie "Das Pubertier" den Kinofilm um Längen schlägt

Wir haben 1,5 Pubertiere Zuhause. Das Vollpubertier ist dreizehn und das halbe zehn Jahre alt. Klar, dass „Das Pubertier" genau unseren Familiennerv trifft. Dennoch haben wir es das ganze Jahr nicht geschafft den Film im Kino anzuschauen und warteten gespannt auf die DVD Erscheinung im November.
21/11/2017 15:10 CET

Warum sich der dritte Teil von Fack ju Göhte lohnt!

Er ist angelaufen! Der dritte Teil von Fack ju Göhte! Besonders meine Töchter haben dem dritten Teil entgegengefiebert und so war klar, dass wir uns den Film in den Herbstferien als Familie anschauen werden. Genug Gelegenheit hatten wir ja: bis zu elf Mal lief der Film allein in unserem Kino am ersten Wochenende.
31/10/2017 14:23 CET

Liebes ZDF, war "Der gleiche Himmel" Euer Ernst?

Liebes ZDF, am Donnerstag habe ich zufällig in den dritten Teil von "Der gleiche Himmel" eingeschaltet und bin hängengeblieben. Eigentlich wollte ich mich nach einem stressigen Tag ganz anspruchslos von Heidi und ihren Models auf Pro Sieben unterhalten lassen.
02/04/2017 10:47 CEST

Bridget Jones is back

Nun, dreizehn Jahre später, sind Bridget und ich älter geworden. Ich bin 44 und sie feiert ihren 43sten Geburtstag. Allerdings sind unsere Lebenswege inzwischen unterschiedlich verlaufen. Während ich meinen Mister Darcy geheiratet und zwei Kinder mit ihm bekommen habe, hat Bridget eine lange Durststrecke hinter sich.
22/10/2016 15:59 CEST

Herbert Grönemeyer, du bist mein Live-König

Man hätte mich noch vor zehn Jahren kaum als Grönemeyer-Fan bezeichnen können. Ich mochte seine Lieder, wäre aber nie auf den Gedanken gekommen, auf eines seiner Konzerte zu gehen. Das änderte sich, als ich vor zehn Jahren einen Konzertmitschnitt seiner "Mensch-Tour" im Fernsehen sah.
01/06/2016 17:21 CEST

Warum sich Mütter auch mal eine Auszeit gönnen müssen

Ich habe meine Kinder noch nie länger als zwei Tage alleine gelassen. Vor neun Jahren, meine Große war zwei Jahre alt, arbeitete meine Freundin für ein Jahr in Wien und ich besuchte sie dort für ein Wochenende.
10/05/2016 18:18 CEST

Streaming-Dienste: "Eine billige Karaoke-Version"

Heute Morgen wurde ich, wie immer unter der Woche, von Cedric Blies und Moritz Lapp geweckt. Ich mag es, morgens vollgequatscht zu werden, ohne dass man eine Antwort von mir erwartet. Ich rede nach dem Aufstehen noch nicht gern.
21/04/2016 15:24 CEST

Familie ist (k)ein Ponyhof

„Clouseau hat Hunger!", kräht Sara und der Kater gibt zustimmend ein „Miau" von sich. Es ist schon bedauernswert, dass es die gute alte Sendung Dalli Dalli mit Hänschen Rosenthal nicht mehr gibt. Ich wäre eine prima Kandidatin.
30/03/2016 16:57 CEST

"Ich bin dann mal weg"

Ich habe Lagerkollar. Die letzten Tage bestanden aus Essen, Ausschlafen und wieder Essen. Wie gut, dass ich mit meinem Mann zur Abwechslung ohne Kinder ins Kino gehe, um einen Film anzuschauen, der nicht jedes Jahr in der Wiederholung im Fernsehen läuft. „Ich bin dann mal weg".
31/12/2015 11:01 CET

Darstellerwechsel bei "König der Löwen" in Hamburg

Es ist schon einige Zeit her, dass ich das Musical „König der Löwen" zum ersten Mal in Hamburg gesehen habe. Ich weiß noch, wie sehr mich die Anfangsszene damals geflasht hat: der Sonnenaufgang auf der Bühne, das Licht, „der ewige Kreis", der Einlauf der Tiere durch die Theatersaalreihen.
15/10/2015 17:38 CEST

Der Abend, an dem ich mit meiner Familie "Honig im Kopf" sah

Mein Mann, der die Handlung von „Honig im Kopf" nicht kennt, schaut sich irritiert um. „Bist du sicher, dass wir im richtigen Film sind?", womit er auf das an diesem Abend zahlreich anwesende Ü60-Publikum anspielt. „Hier sind kaum Kinder oder junge Leute."
24/07/2015 10:11 CEST

Meine Töchter wurden zu früh eingeschult

Nach Hause kommen, Hausaufgaben machen, fertig. Die Grundschule läuft doch problemlos! Das dachte ich vor ein paar Jahren noch, bis meine älteste Tochter zum Vorschulkind wurde. Ich bemerkte schnell, dass sie mit der Schule noch nicht viel zu tun haben wollte.
12/05/2015 10:01 CEST

Der Abend, an dem ich mit meinem Mann in "Mamma Mia" ging

Der Babysitter für Samstag ist bestellt. Die Freunde, mit denen wir essen gehen wollten, haben abgesagt. Im Kino läuft nicht ein guter Film. „Du wolltest doch unbedingt ins Mamma Mia Musical. Schau doch mal, ob wir da noch Karten bekommen", schlägt mein Mann vor.
05/05/2015 13:46 CEST

Warum man seinen wichtigsten Sinn nicht vernachlässigen sollte

Ich werde das Gefühl nie vergessen, als ich aus dem Geschäft trat! Die Einkaufsstraße lag gestochen scharf vor mir, meine Sichtweite war gigantisch. Es traf mich ein regelrechter Kulturschock! Ich steuerte die nächste Boutique an und erkannte auf Anhieb, was sich auf den Kleiderständern befand.
29/04/2015 11:15 CEST