BLOG
01/11/2015 05:54 CET | Aktualisiert 01/11/2016 06:12 CET

In diesen Ländern fahren die Menschen die meisten Neuwagen

DanielJames/Flickr

Rund ein Drittel der in Deutschland zugelassenen PKW sind jünger als fünf Jahre, etwa jeder achte Wagen sogar jünger als zwei Jahre. Das geht aus Daten der europäischen Statistik-Behörde Eurostat hervor.

Damit sind die aktiven PKW im Autoland Deutschland vergleichsweise jung. In Portugal zum Beispiel sind gerade einmal 4,5 Prozent der Wagen jünger als zwei Jahre, wie die Infografik von Statista zeigt.

Infografik: Wo mehr neue Autos fahren | Statista

Noch weniger neue Autos gibt es in den meisten Ländern Osteuropas. In Lettland sind es zum Beispiel nur drei Prozent, in Litauen sogar nur 1,2 Prozent. In Litauen fahren dafür sehr viele alte Modelle auf den Straßen. Fast 85 Prozent der zugelassenen PKW sind älter als zehn Jahre- In Polen liegt ihr Anteil bei etwa drei Vierteln.

Auch wenn die Deutschen tendenziell häufiger mit Neuwagen unterwegs sind, gibt es auch Staaten, in denen diese noch häufiger sind, zum Beispiel Österreich, wo fast jedes fünfte Auto jünger als zwei Jahre als ist Oder Belgien: Hier sind es 23 Prozent.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Was tun, wenn der Wagen weg ist?: Neue Diebstahlstatistik zeigt: Diese Autos werden am häufigsten geklaut

Lesenswert:

Hier geht es zurück zur Startseite