VIDEO
21/10/2017 10:11 CEST | Aktualisiert 21/10/2017 10:37 CEST

Burka-Verbot: Kinder sind mit dem Parlamentsmaskottchen unterwegs - dann schreitet die Polizei ein

  • In Österreich trat am 1. Oktober das Vollverschleierungsverbot in Kraft

  • Nun kommt es zu immer mehr anonymen Hinweisen an die Polizei

  • Zwei der skurrilen Vorfälle seht ihr im Video oben

Seit 1. Oktober dieses Jahres gilt in Österreich ein gesetzliches Vollverschleierungsverbot. Die Verhüllung des Gesichtes in öffentlichen Räumen ist nicht mehr länger zulässig. Welche skurrilen Ausmaße die Regelung allerdings annimmt, zeigt nun ein Fall aus Wien.

Maskottchen Lesko musste sein Gesicht zeigen

Für einen Filmdreh war das Parlamentsmaskottchen - der Hase Lesko - mit einigen Kindern unterwegs. Wie die "Tiroler Tageszeitung" berichtet, traf die Gruppe auf eine Polizeistreife, die aufgrund des neuen Gesetzes forderte, dass der Mann im Hasenkostüm sein Gesicht zeigen sollte. Das Parlamentsmaskottchen folgte den Instruktionen und nahm seinen Kostüm-Kopf ab, damit die Polizisten das Gesicht des Mannes sehen konnten.

Nach Prüfung des Sachverhaltes wurde aber festgestellt, dass es sich bei dem Parlamentsmaskottchen um “künstlerische Berufsausübung” handelte, und es gab keine Strafe.

Laut der österreichischen Zeitung “Kurier” gab es seit Inkrafttreten des Gesetzes in Wien rund 30 polizeiliche Einsätze aufgrund von Vollverschleierung, nur eine Handvoll davon betrafen allerdings muslimische Frauen.

Ein Lego-Ninja sorgt ebenfalls für Aufruhr

Von einem besonders absurden Fall berichtet das österreichische Nachrichtenportal “heute”: Die Polizei habe in Wien kürzlich sogar einen Lego-Store gestürmt, da ein anonymer Anrufer sich wegen einer Vollverschleierung gemeldet hatte. Grund dafür war das Kostüm eines Lego-Ninjas.

Die Polizei beklagt sich momentan über sehr viele anonyme Hinweise. Die Vermutung liegt nahe, dass die meisten Anrufer das Gesetz gegen Vollverschleierung in seiner ganzen Absurdität vorführen wollen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lm)