NACHRICHTEN
28/09/2017 12:36 CEST

Oscar-Gewinner Jamie Foxx gedenkt verstorbenen Hugh Hefner

Jamie Foxx saß 20 Jahre lang neben Hugh Hefner beim "Playboy Jazz Fest"

"Wenn es irgendwen gab, der das Leben ganz und gar ausgekostet hat, dann du."

Hugh Hefner (1926-2017) ist im Alter von 91 Jahren in Los Angeles gestorben. Stars wie Jenny McCarthy (44) und Paris Hilton (36) verabschiedeten sich in den sozialen Medien. Aber der "Playboy"-Gründer hatte nicht nur weibliche Fans. Bei Oscar-Gewinner Jamie Foxx (49, "Operation: Kingdom") hat er einen besonders bleibenden Eindruck hinterlassen. In einem emotionalen Instagram-Post dankte der Schauspieler Hefner und schrieb zu einem Porträt der Legende: "Dein Geist und deine Energie werden für immer leben."

Alles über die Legende: "American Playboy: The Hugh Hefner Story" sehen Sie hier

If there's anyone who lived life to the absolute fullest it was you… I will never forget the first party I went to at your house.... you welcomed me allowed me to talk to you… And then you gave me the microphone and you let me turn up! I told you how I snuck into the Playboy Jazz Fest… And you said you don't have to sneak in anymore… And for the past 20 years I've sat next to you at the most incredible jazz fest in the world... your spirit and your energy will live forever… And I know the VIP in heaven is off the chain right now... Nothing but love and gratitude

A post shared by Jamie Foxx (@iamjamiefoxx) on