NACHRICHTEN
06/09/2017 05:21 CEST

Sonia Lorenzini: Entblößte tätowierte Scham sorgt für Furore

Auch Sonia Lorenzinis Begleitung konnte den Fauxpas nicht verhindern

Was für ein Auftritt! Das italienische Social-Media-Sternchen Sonia Lorenzini (28) zeigte sich bei den Filmfestspielen von Venedig untenrum ganz schön offenherzig. Zunächst sah es aber nach "work as usual" aus. In einem pink-weißen Seiden-Dress schritt die 28-Jährige graziös über den roten Teppich und zog alle Blicke auf sich, denn das luftige Kleidchen sorgte mit gleich zwei tiefen Ausschnitten für Furore. Doch der tiefe Beinschlitz war nicht wirklich für das windige Wetter geeignet.

Beim Posen für die Fotografen sorgte nämlich ein Windstoß dafür, dass ihr Intimbereich deutlich zu sehen war. Das gab nicht nur den Blick auf ihren hautfarbenen Schlüpfer preis, sondern offenbarte zudem noch ein extra pikantes Detail: das Tattoo oberhalb ihrer Vagina.

Wie Sie sich auf Instagram eine große Gefolgschaft aufbauen, verrät das Buch "Instagram Marketing: Täglich 100+ neue Follower und Fans"

Venezia film festival 🎥 @musani_couture @stefanodelellis Grazie @doriancorporation ❤️ #venice#lido#film#festival#una#famiglia#dream#red#carpet

A post shared by 🍓Sonia Lorenzini 🍓 (@sonia__lorenzini) on

Die Begleitung, ihr Freund und Wasserball-Profi Emanuele Mauti (30), sah das Unglück zwar kommen, konnte den Fauxpas aber auch nicht mehr verhindern.