NACHRICHTEN
18/08/2017 07:14 CEST

Chrissy Metz: Unbemerkt von Jimmy Kimmel war sie bereits vor Jahren in seiner Show

Chrissy Metz hat es bei Jimmy Kimmel vom Publikum auf die Promi-Couch geschafft

Manche Stars schaffen es "vom Tellerwäscher zum Millionär". Auch Schauspielerin Chrissy Metz (36, "This is Us") hat es geschafft - allerdings mit ihrer ganz eigenen Version: In der US-Talkshow "Jimmy Kimmel Live!" erzählte sie, dass sie vor zehn Jahren schon einmal bei der Late-Night-Show gewesen sei, allerdings als Zuschauerin. Weil sie laut den Namen ihres Lieblings-Footballteams ins Studio gebrüllt habe, sei sie mehrmals vom Sicherheitsdienst verwarnt und sogar fast aus dem Studio geschmissen worden.

Damals habe sie noch gebettelt: "Ich bin eine arme, aufstrebende Schauspielerin! Bitte tun Sie das nicht!" Heute, zehn Jahre später, sitzt der "This is Us"-Star selbst als Gast auf der Couch der Talkshow. Bei ihr müsste es also etwa heißen: "Von der vorlauten Zuschauerin zum gefeierten Star-Gast".

Auch in "American Horror Story" ist Chrissy Metz zu sehen - hier gibt es die dritte Staffel der Serie

adURLData: "",

monetizer: 0,

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "jimmy kimmel",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}