NACHRICHTEN
14/05/2017 14:07 CEST | Aktualisiert 14/05/2017 14:09 CEST

Nach ESC-Desaster: Rapper Bushido beleidigt Sängerin Levina

Alex Grimm / Reuters
Rapper Bushido hat fiese Worte an Levina gerichtet

Mal wieder ist Deutschland weit abgeschlagen aus dem Eurovision Song Contest hervorgegangen. Mit gerade einem sechs Punkte hatte es Levina am Samstagabend nur auf den vorletzten Platz geschafft. Und dafür gibt es jetzt auch noch fiese Worte von Rapper Bushido.

Kurz nach der Show machte er seinem Krawall-Image auf Twitter alle Ehre: "Gratuliere Levina zum vorletzten Platz. Starke Leistung, du Null."

Doch statt Applaus erntet Bushido für seine Beleidigung Kritik: "Geh hin und mach es besser, du Großmaul", kommentiert ein Twitter-User und ein anderer schreibt "Wenn der sowas versuchen würde, gäbe es sogar Minuspunkte" und ein weiter User meint: "Du warst ja noch nie für deine Intelligenz bekannt."

Scheitern im ESC hin oder her - Levina hat sicher ihr Bestes gegeben. Und dafür beleidigt zu werden, hat sie ganz bestimmt nicht verdient.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg