NACHRICHTEN
17/04/2017 12:11 CEST

"Star Wars Battlefront II" erhält Einzelspieler-Modus

Electronic Arts hat seinen Fans einen genaueren Einblick in den kommenden Ego-Shooter-Epos "Star Wars Battlefront II" gewährt und veröffentlichte parallel einen ersten offiziellen Reveal-Trailer. Wie der Spielehersteller im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums des Star-Wars-Universum bekannt gab, wird dem zweiten Teil der Action-Reihe auch eine Einzelspieler-Kampagne spendiert. Diese soll eine eigene Story aus der Perspektive des Imperiums erzählen, die zwischen den Episoden XI und XII angesiedelt wird.

Dennoch steht der Mehrspieler-Modus erneut klar im Vordergrund. Als eines der wichtigsten Neuerungen nannten die Macher außerdem Raumschlachten, die noch im ersten Teil von den Gamern schmerzlich vermisst wurden. In den Boden-Karten werden Konflikte aus allen drei Star-Wars-Ären nachspielbar sein. Einen Erscheinungstermin gibt es auch bereits: Ab dem 17. November soll "Star Wars Battlefront II" für PC, erhältlich sein.

Hier gibt es den ersten Teil von "Star Wars Battlefront" für die PlayStation 4

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}