NACHRICHTEN
22/03/2017 14:32 CET | Aktualisiert 23/03/2018 06:12 CET

Scarlett Johansson: Sie hat den Look des Tages

imago/PanoramiC
Unkonventionell, aber cool: Scarlett Johansson in Azzedine Alaïa

Scarlett Johansson (32, "Lucy") hat am Dienstagabend Hollywood-Glamour nach Paris gebracht. Bei der Premiere ihres neuen Sci-Fi-Streifens "Ghost in the Shell" erschien sie in einem unkonventionellen Minikleid von Azzedine Alaïa. Der Clou: Während der obere Teil des Kleides dank Stehkragen, langen Ärmeln und geometrischem Schwarz-Weiß-Print eher bieder war, war der schwarze Federrock ein echter Hingucker.

Johansson verlieh dem Alaïa-Dress mit einem schwarzen Nietengürtel und einer passenden schwarzen Clutch eine rockige Note. Dem Stil blieb sie auch in puncto Schuhen treu: Die 32-Jährige entschied sich nämlich für Ankle Boots mit metallischen Applikationen und Ösen, auch wenn die ihre Beine leider optisch etwas verkürzten. Ein dramatisches Augen-Make-up komplettierte den Partylook der Schauspielerin. Sie betonte ihre grünen Augen mit braunem Lidschatten und umrandete sie mit schwarzem Kajal für einen ausdrucksstarken Look.

Dieses Glamour-Kleid eignet sich perfekt für besondere Anlässe

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}