NACHRICHTEN
14/02/2017 06:24 CET | Aktualisiert 14/02/2017 06:29 CET

Trump trifft Kanadas Premier Trudeau - jetzt reden alle über ihre Hände

Ein Foto des kanadischen Premierministers Justin Trudeau und US-Präsident Donald Trump hat im Internet eine wilde Photoshop-Schlacht ausgelöst.

Die beiden Politiker trafen sich am Montag zum ersten Mal in Washington.

Als Trudeau im Weißen Haus eintraf, verweigerte er den typischen, übereifrigen Handschlag des US-Präsidenten.

Trump ist dafür bekannt, Staatsgäste mit einem Handschlag zu begrüßen, mit dem er sein Gegenüber an sich heranzieht und damit Dominanz ausstrahlt. Trump bot auch Trudeau den Handshake an - doch der kanadische Premier starrte nur verblüfft auf die Hand von Trump.

trump

Das Foto, das die Szene festhält, wurde tausendfach im Internet geteilt - und scheint den Ehrgeiz vieler Photoshop-Künstler geweckt zu haben.

Sie teilen ihre Kunstwerke nun in dem sozialen Netzwerk Imgur:

Gotta catch em all.

Dieser Text erschien ursprünglich bei der Huffington Post Kanada und wurde von Bettina Pohl ins Deutsche übersetzt.

Mehr zum Thema: Polizisten erblicken Flüchtlinge an kanadischer Grenze - und tun das einzig Richtige

(ben)