ENTERTAINMENT
14/02/2017 02:42 CET | Aktualisiert 14/02/2017 05:07 CET

GZSZ-Star auf dem roten Teppich: Mustafa Alin stößt Fans mit fieser Aktion vor den Kopf

Matthias Nareyek via Getty Images
Der Soap-Star Mustafa Alin will keine Selfies mit Fans machen

Fast täglich sehen seine Fans den Schauspieler Mustafa Alin bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch auf einer Aftershowparty der Berlinale ließ er sie gnadenlos abblitzen. Bei der "Lausbuben-Party" im Sofitel weigerte er sich, für Selfies zur Verfügung zu stehen.

Als Fans auf ihn zugingen und um Bild mit ihrem Serienideol baten, schickte er sie weg. Seine Begründung gegenüber der "B.Z.": "Ich hab keinen Bock mehr. Ich krieg ja kein Geld dafür, dass ich mit den Leuten Fotos mache."

Auch auf HuffPost:

Wenn du eine Tochter hast, nimm dir drei Minuten Zeit, um dieses Video zu sehen