NACHRICHTEN
10/02/2017 13:51 CET | Aktualisiert 10/02/2017 13:52 CET

An der Küste Englands wurden alte Taschen angespült - der Inhalt ist einige Millionen wert

In Norfolk an der Ostküste Englands sind mehrere alte Sporttaschen an Land gespült worden. Nach Angaben der “National Crime Agency” gefüllt mit insgesamt 360 Kilogramm schweren Päckchen, allesamt voll beladen mit Kokain.

Der Fund war über mehr als 24 Kilometer lang am Strand verteilt und soll umgerechnet fast 60 Millionen Euro wert sein. Wie genau die Päckchen an ihren Fundort kamen ist noch unklar.

“Wir arbeiten eng mit der zuständigen Polizei und Küstenwache zusammen, um schnell herauszufinden, wie es dazu kam, dass die Päckchen an die Küste gelangt sind. Wir gehen nämlich davon aus, dass das jetzige Ziel nicht das geplante Ziel war”, sagt Matthews Rivers, Mitarbeiter der NCA.

Mehr zu dem millionenschweren Fund seht ihr oben im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png