NACHRICHTEN
08/02/2017 15:24 CET | Aktualisiert 08/02/2017 16:21 CET

Hannover 96 - Eintracht Frankfurt im Live-Stream: DFB-Pokal online sehen - Video

  • Wie ihr den DFB-Pokal im Live-Stream sehen könnt, erklären wir euch im Video

  • Hannover 96 empfängt Eintracht Frankfurt

  • Das Achtelfinal-Spiel wird am Mittwoch um 20.45 Uhr angepfiffen

Hannover 96 - Eintracht Frankfurt im Live-Stream: Mit identischen Trikots wie beim Pokal-Triumph gegen Borussia Mönchengladbach vor 25 Jahren will Hannover 96 erneut als Zweitligist für Furore sorgen.

Mit Eintracht Frankfurt wartet aber eine schwere Aufgabe auf die 96er. Waren sich beide Clubs in der vergangenen Saison im Bundesliga-Abstiegskampf noch auf Augenhöhe begegnet, hat sich die Eintracht inzwischen zu einem Europacup-

Anwärter entwickelt.

Trotzdem warnt Frankfurts Trainer Niko Kovac: "Hannover ist für mich eine Erstliga-Mannschaft und ein Aufstiegsaspirant."

Hannover 96 - Eintracht Frankfurt im Live-Stream sehen, so geht's

Das Achtelfinale des DFB-Pokal findet vorwiegend in den Stadien und im Pay-TV statt. So zeigt Sky Sport 4 ab 20.40 Uhr das Aufeinandertreffen zwischen Hannover 96 und Eintracht Frankfurt - und über das Streamingportal Sky Go auch im Live-Stream.

Wer neben diesem Pokal-Spiel auch die Entscheidung zwischen Borussia Dortmund und Hertha Berlin verfolgen will, kann die Konferenzschaltung auf Sky Sport 1 ab 18 Uhr nutzen - auch im Live-Stream.

Seid ihr keine Abonnenten von Sky, könnt ihr mit einem Supersport-Ticket von Sky Select das Angebot an diesem Mittwoch gegen eine Gebühr nutzen.

Mehr zum Thema: DFB-Pokal im Live-Stream: Dortmund - Hertha BSC online sehen, so geht's

Sucht ihr hingegen eine kostenlose Alternative, bleibt zunächst nur das Radio. Der Online-Sender Sport1.fm zum Beispiel berichtet über die Pokalspiele ebenfalls einzeln und in der Konferenzschaltung. Jedoch nur im Audiostream.

Anschließend könnt ihr euch die besten Szenen online ansehen. Sky Sport bietet auf seinem Youtube-Kanal die Highlights des Tages als Kurzvideo an.

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Erste Bundesliga im Live-Stream

Mehr Fußball bei HuffPost:

Mit dpa-Material