NACHRICHTEN
07/02/2017 10:20 CET | Aktualisiert 07/02/2017 14:36 CET

Aus Protest gegen Trump: Restaurant druckt eine eindeutige Botschaft auf die Kassenbons

Zu ihrem Sonntagsfrühstück hat Mary Emily O’Hara in einem neuseeländischen Restaurant in Brooklyn eine klare politische Botschaft serviert bekommen.

Das Lokal "Kiwiana" setzt ein deutliches Signal gegen Donald Trumps Einwanderungspolitik. Die Journalistin O'Hara twitterte begeistert ein Foto ihrer Rechnung.

Der Beitrag stößt im Internet auf eine beachtliche Resonanz. In nur zwei Tagen gefällt der Post über 200.000 Menschen und wurde mehr als 80.000 Mal geteilt.

Was O'Hara auf ihrer Rechnung las, seht ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png