NACHRICHTEN
07/02/2017 12:05 CET | Aktualisiert 07/02/2017 12:35 CET

Aha - das macht Barack Obama also gerade

  • Neue Bilder zeigen, wie Ex-Präsident Barack Obama nun seine Zeit verbringt

  • Er macht mit dem britischen Milliardär Richard Branson Urlaub

  • Im Video oben seht ihr Obama beim Kitesurfen

Die Welt taumelt durch die ersten Wochen von Donald Trumps Präsidentschaft. Sein Vorgänger Barack Obama sucht momentan den Nervenkitzel - beim Wassersport mit dem britischen Milliardär und Unternehmer Richard Branson.

Spektakuläre Bilder zeigen den 44. Präsidenten der USA beim Kitesurfen mit Branson in der Nähe von dessen Insel Necker Island.

Barack Obama und die frühere First Lady Michelle sind beide Gäste des Milliardärs. Nach dem Ausscheiden von Obama aus dem Weißen Haus machen die zwei Urlaub.

Surfen in der Sonne

Die Bilder präsentieren einen glücklichen ehemaligen Präsidenten. Die Last des Amts scheint er schnell abgeworfen zu haben:

barack obama

Quelle: Jack Brockway/Virgincom

Jetzt kann er seine sportliche Seite ausleben (auch im Video oben):

barack obama

Quelle: Jack Brockway/Virgincom

Obama und Branson scheinen viel Spaß miteinander zu haben:

barack obama

Quelle: Jack Brockway/Richard Branson/YouTube

Mehr zum Thema: Widerstand gegen Trump: Wie die US-Bürger das Land vor ihrem eigenen Präsidenten retten

Dieser Artikel erschien zuerst bei der Huffington Post UK und wurde von Leonhard Landes ins Deutsche übersetzt.

Auch auf HuffPost:

Obama beruhigt: "Egal was passiert, die Sonne wird aufgehen"

(ks)