LIFESTYLE
07/02/2017 12:08 CET

Er schickte seinem Chef eine Krankmeldung - zurück kam eine schonungslos ehrliche Antwort

Es gibt normale Tage - und dann gibt es Tage, wie ihn Mark McLelland kürzlich erlebte. Der Brite wachte nach einer durchzechten Nacht auf und dachte, es sei Montag und er müsse zur Arbeit.

Weil er sich so gar nicht dazu in der Lage sah, schrieb er seinem Chef eine WhatsApp-Nachricht, in der er sich krank meldete. Als Begründung gab er Durchfall an.

Die Sache war nur: Es war nicht Montag, sondern Sonntag. Mark hätte gar nicht arbeiten müssen.

Sein Chef, Greig, las die Entschuldigung, erkannte messerscharf, dass Mark noch sternhagelbetrunken sein musste und schickte eine Antwort, die es in sich hatte.

Was er schrieb, erfahrt ihr im Video oben.

Jedes Kind braucht die Chance auf Bildung

Egal wo auf der Welt: Ohne Bildung haben Kinder aus armen Familien in der Regel keine Chance. Doch die ist mitunter teuer - und so vergrößert sich vielerorts das Ungleichgewicht. Dieses Problem versuchen Organisationen in aller Welt zu lösen. Wie ihr selbst aktiv werden könnt, erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner Betterplace.

(ame)