NACHRICHTEN
06/02/2017 03:26 CET | Aktualisiert 06/02/2017 05:24 CET

Das halten die CDU-Wähler von der Schwesterpartei CSU

Michael Dalder / Reuters
Das halten die CDU-Wähler von ihrer Schwester CSU

  • Dass es die CSU gibt, findet nur ein Teil der Wähler gut

  • Selbst CSU-Anhänger halten die Konstellation nicht alle für gelungen

Wie eine Umfrage von Insa für die "Bild"-Zeitung ergeben hat, finden es 38 Prozent der Befragten gut, dass es die CSU gibt. Unter den CSU-Wählern sehen das 88 Prozent so, unter den CDU-Wählern 61 Prozent.

Das Ergebnis spiegelt die Zerrissenheit der Schwesterparteien wider. Die CDU und die CSU haben sich im Zuge der Flüchtlingskrise ordentlich zerstritten. Erst jetzt, da die Bundestagswahl naht, bemüht sich CSU-Chef Horst Seehofer wieder um eine Annäherung.

Ohne Allianz chancenlos

Die CSU hatte sich deutlich von der Flüchtlingspolitik Kanzlerin Angela Merkels (CDU) abgegrenzt. Seehofer hatte sogar eine Klage gegen Merkel erwogen.

Beide Parteien haben in der Bundestagswahl im Herbst nur eine Chance auf Regierungsbeteiligung, wenn sie zusammenarbeiten. Insa-Chef Hermann Binkert sagte der "Bild"-Zeitung daher: "Die CSU ist damit wichtiger Bestandteil des Wahlerfolgs der gesamten Union."

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png