NACHRICHTEN
04/02/2017 07:49 CET | Aktualisiert 22/06/2017 12:22 CEST

"Du Arschloch, woher weißt du das?": Gunter Gabriel rastet in Sat.1-Show vollkommen aus

Der Niederländer Victor Mids verzaubert in der Sat1-Show "Mindmagic - die perfekte Illusion" sowohl Zuschauer als auch Stars.

Am Freitagabend knöpfte er sich Sänger Gunter Gabriel vor. Das erwies sich als mutig...

Gunter Gabriel hat noch nie zuvor etwas von Illusionist Mids gehört - oder seinen Methoden. Der Sänger fragt gleich zu Beginn seines Auftritts: „Was ist denn nonverbale Kommunikation?“ Und will vom Show-Künstler wissen: "Wer bist du überhaupt? Ich weiß ja gar nicht, wer du bist.“

"Arschloch, das glaube ich dir nicht"

Kein sonderlich guter Start zwischen den beiden. Mal sehen, ob Mids den Sänger trotzdem überzeugen kann.

Der Magier fordert Gabriel auf, an ein x-beliebiges Lied zu denken. An seiner Mimik will der Zauberer dann erkennen, welches Lied sich der Sänger von "Hey Boss, ich brauch’ mehr Geld" ausgesucht hat.

Und siehe da: Victor Mids errät den richtigen Song: "Blaue Augen" von Gunter Gabriel. Der Musiker ist außer sich:

"Arschloch, dass glaube ich dir nicht, dass du das rausbekommen hast. Du Arschloch, woher weißt du das?" Das bleibt Mids Geheimnis.

"Scheißgitarre"

Der Magier scheint jetzt erst so richtig Gas zu geben.

Mids nächster Trick treibt den Sänger regelrecht zur Weißglut: Er zaubert einen von Gabriels Schuhen in seine Gitarre. "Wie hast du meinen Schuh nur in die Scheißgitarre bekommen", wütet der Sänger, um gleich anerkennend hinterher zu schieben: "Meine Hochachtung für diese Leistung!"

Und dann - Gabriel eben - eskaliert es: Er schnappt sich seine Gitarre und zertrümmert sie am Boden.

Den Ausraster von Gunter Gabriel seht ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(ben)