NACHRICHTEN
29/01/2017 12:09 CET | Aktualisiert 29/01/2017 13:52 CET

Nach Feier in Gartenlaube in Unterfranken: sechs junge Männer und Frauen tot gefunden

Nach Feier in Gartenlaube in Unterfranken: sechs junge Männer und Frauen tot gefunden
dpa
Nach Feier in Gartenlaube in Unterfranken: sechs junge Männer und Frauen tot gefunden

  • Ein Mann in Unterfranken hat am Sonntagvormittag sechs Tote gefunden, darunter auch seine eigenen Kinder

  • Noch ist unklar, woran die sechs jungen Männer und Frauen starben

Der Besitzer eines Gartenhauses in Unterfranken hat dort am Sonntagvormittag sechs Tote gefunden, darunter seine eigenen Kinder.

Wie die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft mitteilen, hat der Mann kurz nach 11 Uhr seinen Sohn, seine Tochter sowie vier weitere junge Frauen und Männer zwischen 18 und 19 Jahren entdeckt.

Polizei hat keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen

Seine Kinder hätten am Samstagabend in dem abgelegenen Gartengrundstück bei Arnstein eine Party gegeben. Weil er seine Kinder nicht erreichen konnte, wollte er nach dem Rechten sehen.

Laut Polizei ist unklar, warum die sechs jungen Menschen starben. Es gebe keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(ll)