NACHRICHTEN
29/01/2017 09:57 CET | Aktualisiert 29/01/2017 14:25 CET

Mainz 05 - BVB Dortmund im Live-Stream: 1. Bundesliga online sehen - Video

  • Der 1. FSV Mainz 05 trifft am Sonntag auf Borussia Dortmund

  • Das Sonntagabendspiel der 1. Fußball-Bundesliga beginnt um 17.30 Uhr

  • Im Video erklären wir, wie ihr die Erste Bundesliga online sehen könnt

Mainz 05 - Borussia Dortmund im Live-Stream: Am Sonntag empfangen die Pfälzer Borussia Dortmund um 17.30 Uhr in der Opel-Arena.

Nachdem die Mainzer mit einem 0:0 gegen den 1. FC Köln ins Fußballjahr 2017 starteten, hoffen sie gegen Borussia Dortmund nun auf den ersten Sieg in diesem Jahr. Gegen die momentan Viertplatzierten müssen sich die Mainzer (Platz 11) jedoch ins Zeug legen.

Die Borussen gewannen ihr erstes Spiel im neuen Jahr gegen Werder Bremen mit 2:1. Trotzdem sind die Mainzer nicht chancenlos: Die Dortmunder wirkten bei ihrem letzten Sieg gegen Werder alles andere als souverän.

BVB-Coach Thomas Tuchel meint: "Vielleicht müssen wir anerkennen, dass wir dieses Jahr nicht so stabil sind".

Mainz 05 - Borussia Dortmund im Livestream sehen - so geht's

Alle Fußballspiele der Ersten Bundesliga könnt ihr am Sonntag nur bei Sky verfolgen. Sky Sport 1 startet um 15 Uhr und Sky Sport 2 um 17 Uhr mit den Vorberichten der Fußball-Begegnungen - auch im Live-Stream von Sky Go.

Im Anschluss folgen die Einzelübertragungen der Partien:

SC Freiburg - Hertha BSC Berlin

Danach: 1. FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund

Mehr zum Thema: Frankreich - Norwegen im Live-Stream: Handball-WM-Finale online schauen - so geht's

Allerdings braucht ihr für beide Sky-Dienste ein Abonnement, um diese nutzen zu können. Alternativ könnt ihr über Sky Select auch ein Ticket für den Spieltag erwerben und somit das Abo zumindest für einen Spieltag umgehen.

Als kostenlose Alternative empfehlen wir euch, die Spiele in einem Internet-Radio zu verfolgen - zum Beispiel mit dem Online-Radio Sport1.fm. Dort könnt ihr die Spiele live aus dem Stadion im Internet mithören.

SC Freiburg - Hertha BSC Berlin

Als erstes Sonntagsspiel steht am 18. Spieltag die Partie SC Freiburg gegen Hertha BSC Berlin auf dem Plan. Anpfiff ist um 15.30 Uhr in Freiburg.

Das neue Bundesligajahr wäre für die Freiburger (Platz 9) beinahe fulminant mit einem Punktgewinn gegen die Bayern gestartet. In der zweiten Hälfte des Spiels schoss Robert Lewandowski dann jedoch den 2:1 Siegtreffer für die Münchner und der Traum vom Unentschieden war vorbei.

Umso angestachelter müssten die Freiburger nun gegen Hertha BSC sein. Die derzeit Fünftplatzierten verloren im letzten Spiel gegen Leverkusen mit 1:3. Demnach dürften aber auch die Berliner ihre Taktik zum Spiel gegen die Freiburger noch einmal ausgefeilt haben.

Mehr Sport: Wintersport im Live-Stream sehen - so geht's

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Zweite Bundesliga im Live-Stream

Mehr Fußball auf HuffPost:

(hawe)