LIFE
27/01/2017 12:36 CET

Das ist das tödlichste Tier der Welt: Ein einziger Biss reicht aus, damit du stirbst

Was ist das gefährlichste Tier der Welt? Der Hai, die Schlange oder doch das Krokodil? Keine von den drei Antwortmöglichkeiten ist richtig, denn das tödlichste Tier auf der ganzen Welt ist …, ach, wir machen es noch ein bisschen spannend und schauen uns erstmal an, wer auf den anderen Plätzen steht.

Laut einer Grafik des US-Milliardärs Bill Gates aus dem Jahr 2014 werden pro Jahr zehn Menschen von Haien getötet. Damit landet der Hai in dieser Grafik aber nur auf dem letzten Platz. Im Mittelfeld landet der Hund. 25.000 Menschen werden jährlich von Hunden getötet. Doppelt so viele Menschen, also 50.000, um genau zu sein, werden von Schlangen getötet. Die Schlange belegt damit den dritten Platz. Auf Platz zwei steht der Mensch selber. Circa 475.000 Menschen werden pro Jahr von einem anderen Menschen getötet.

Welches Tier als das Gefährlichste auf der Welt gilt, seht ihr oben im Video.


Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(jg)