VIDEO
25/01/2017 10:20 CET | Aktualisiert 25/01/2017 10:55 CET

Wenn ihr dieses Unfall-Video seht, werdet ihr nicht glauben können, dass es Überlebende gibt

Während eines Schneesturms in dem kleinen Städtchen North Salt Lake im US-Bundesstaat Utah erlebten einige Menschen einen gehörigen Schreckmoment.

Ein Personenzug war in einen Pakettransporter gekracht, nachdem dieser bei einem Bahnübergang auf die Gleise gefahren war. Die Fahrerkabine wurde bei dem Aufprall von dem Lasteraufbau getrennt und die Pakete durch die Luft geschleudert.

Laut Polizei wurden bei dem Unfall wie durch ein Wunder weder die zwei LKW-Insassen, noch die 82 Passagiere des Zuges verletzt. Die Aufnahmen der Dash-Cam eines Wagens wurden vom Police Department North Salt Lake veröffentlicht.

Erste Untersuchungen ergaben, dass die Ampelanlage ausgefallen war und deshalb auch die Schranken nicht ordnungsgemäß schlossen. Vermutlich waren Eis und Schnee Schuld an der Fehlfunktion.

Die Szenen des Horror-Crashs seht ihr oben im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(pal)